Newsticker
Bund und Länder planen Impfgipfel am 27. Mai
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Corona: Clemens Tönnies: Der Fleischkönig, den das Virus in die Krise stürzte

Corona
23.06.2020

Clemens Tönnies: Der Fleischkönig, den das Virus in die Krise stürzte

"So werden wir nicht weitermachen. Wir werden diese Branche verändern": Clemens Tönnies bei der Pressekonferenz am Samstag.
Foto: Noah Wedel, Imago Images

Plus Clemens Tönnies führt Europas größtes Schlacht-Imperium. Und den Fußballklub Schalke 04. Nun steht der Patriarch am Pranger. Über einen, der keinen Widerspruch duldet.

Irgendwann, wahrscheinlich schon bald, machen sie einen Film daraus. Der Titel könnte dann lauten: "Aufstieg und Fall des Schweinebarons". Oder "Wie der Schnitzelkönig sein Reich verlor". Hauptsache reißerisch. Hauptsache Rampenlicht. Denn das hat Clemens Tönnies selbst ja auch Zeit seines Lebens an der Spitze von Europas größtem Fleischkonzern gesucht.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

23.06.2020

Bei Aldi, Lidl & Co billiges Fleisch kaufen und dann sich aufregen - Deutschland, ein Land der Denker, Dichter und Vollpfosten... Sorry, glaubt ihr lieben Fleischkäufer bei Aldi, Lidl & Co, dass dies von deutschen Fachkräften mit 25€ Stundenlohn erzeugt wird und vom Hersteller nur so billig verkauft wird, damit ihr jeden Tag billiges Fleisch essen könnt?

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren