Newsticker
USA heben Reisestopp für Geimpfte aus EU bald auf
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Finanzen: Warum der Bitcoin dem Dax auf der Rekordjagd folgt

Finanzen
08.01.2021

Warum der Bitcoin dem Dax auf der Rekordjagd folgt

Bezahlen kann man mit der Digitalwährung Bitcoin nur an wenigen Orten. Dennoch sorgt sein rasanter Kursanstieg für Aufsehen.
Foto: Jens Kalaene, dpa

Plus Wer vor einem Jahr in Bitcoin investierte, kann sich nun über sagenhafte Renditen freuen. Ist Bitcoin eine Option für Bankkunden, die sich über Negativzinsen ärgern?

Von so einer Rendite können Sparer nur träumen: Von gut 8000 Dollar Anfang Januar 2020 hat sich der Kurs der Digitalwährung Bitcoin binnen eines Jahres beinahe verfünffacht, auf mittlerweile rund 38.000 Dollar. Am Donnerstag waren alle sogenannten Kryptowährungen zusammen, von denen es längst mehrere tausend gibt, erstmals über eine Billion Dollar wert. Das errechnete das einschlägige Marktportal Coinmarketcap mit Bezug auf 8200 Digitalwährungen. Doch die erste von ihnen, der Bitcoin, hat nach wie vor einen Marktanteil von fast 70 Prozent.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.