Newsticker
Erdogan warnt nach Treffen in Lwiw vor "neuem Tschernobyl" in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Lieferketten: VW, Audi und Co: Wie der Mangel an Micro-Chips die Autoindustrie lähmt

Lieferketten
22.01.2021

VW, Audi und Co: Wie der Mangel an Micro-Chips die Autoindustrie lähmt

Die Autoindustrie hat mit Corona-Folgen zu kämpfen.
Foto: Hendrik Schmidt, dpa

Plus Wegen Corona brach im Frühjahr der Autoabsatz ein. Halbleiter-Hersteller stellten die Produktion um. Warum das nun dazu führt, dass es bei auch VW und Audi wieder Kurzarbeit gibt.

Die Produktion hat zwar wieder angezogen. Dennoch bereiten die diversen Auswirkungen der Corona-Pandemie der Automobilindustrie gerade neue Probleme. Die Branche hat beim Gasgeben quasi den Motor abgewürgt. Es geht dabei um unterbrochene Lieferketten, genauer gesagt um den Halbleiter-Nachschub.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.