Newsticker
SPD, Grüne und FDP gehen harmonisch in Koalitionsgespräche
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Nachhaltigkeit: Fashion Victim Mutter Erde: Wie kann Mode nachhaltiger werden?

Nachhaltigkeit
01.10.2021

Fashion Victim Mutter Erde: Wie kann Mode nachhaltiger werden?

Gestapelte und verpackte Klamotten aus der Altkleidersammlung: In Deutschland steigt der Kleiderkonsum stetig und das zulasten von Mensch und Umwelt.
Foto: SOEX Group, dpa

Plus In Augsburg diskutieren Modemacher und Experten für Kreislaufwirtschaft über die Umweltsünden der Modebranche und mögliche Auswege.

Acht Jahre ist es her, dass über 1000 Näherinnen und Arbeiter durch den Einsturz einer Textilfabrik in Dhaka, Bangladesch, ums Leben kamen. Im "Rana Plaza"-Gebäude wurde für große Modefirmen produziert, deren Produkte auch in deutschen Kleiderschränken hängen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.