Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Premium Aerotec: Wie geht es weiter bei Premium Aerotec? Beschäftigte müssen weiter bangen

Premium Aerotec
10.09.2021

Wie geht es weiter bei Premium Aerotec? Beschäftigte müssen weiter bangen

Wie viele Arbeitsplätze bei einem Teilverkauf von Premium Aerotec in Augsburg verbleiben, ist offen.
Foto: Ulrich Wagner

Plus Der Rückzug des österreichischen Milliardärs Michael Tojner aus dem Ringen um die Augsburger Airbus-Tochter hat für Aufsehen gesorgt. Doch der Konzern hält an der Zerschlagung fest.

Besser spät als nie – auf diesen Nenner lässt sich die Reaktion der IG Metall auf den angekündigten Rückzug des österreichischen Investors Michael Tojner im Poker um den Augsburger Flugzeugteilebauer Premium Aerotec bringen. Michael Leppek, der Augsburger IG-Metall-Chef, sagte unserer Redaktion: „Es hat mich überrascht, dass Airbus Tojner nicht früher aus dem Spiel genommen hat.“ Der Gewerkschafter ist noch immer verärgert über die Vorgänge beim Wechsel des ehemaligen Premium Aerotec-Finanzchefs in das Lager des Konkurrenten Montana Aerospace von Tojner.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.