Newsticker

Konjunkturpaket: Familien erhalten Geld wohl in drei Raten
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Rekord: Die Bahn hat 3.787.237 Minuten Verspätung

Deutsche Bahn

25.11.2014

Rekord: Die Bahn hat 3.787.237 Minuten Verspätung

In die Pünktlichkeitsstatistik der Bahn fließen erst Verspätungen von mehr als 5 Minuten und 59 Sekunden ein.
Bild: Julian Stratenschulte/Archiv (dpa)

Die Deutsche Bahn kommt immer später: Die Verspätungen der Züge haben einem Bericht zufolge in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen.

Bei der Deutschen Bahn gab es im vergangenen Jahr 3. 787.237 Minuten Verspätungen im Fernverkehr. Das berichtet die Hannoversche Allgemeine Zeitung am Dienstag unter Berufung auf entsprechende Statistiken. Das sei ein Rekordniveau seit Einführung der Statistik im Jahr 2004. Die Zeitung bezog sich auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine Große Anfrage der Linksfraktion.

Verspätungen bei der Bahn auch im Nahverkehr

Die Verspätungen im Fernverkehr stiegen der Statistik zufolge zwischen 2004 und 2013 um 30 Prozent an. Nach jahrelang sinkenden Werten wird demnach auch im Nahverkehr wieder ein deutlicher Anstieg der Verspätungen registriert: Die Zahl der Verspätungsminuten wuchs im Vergleich zum Vorjahr um fünf Prozent. In die Pünktlichkeitsstatistik der Bahn fließen erst Verspätungen ab genau sechs Minuten ein. AZ/afp

 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren