Mittwoch, 26. November 2014

10. Juli 2013 07:43 Uhr

A96 bei Mindelheim

Auto überschlägt sich nach Reifenplatzer: Zwei Schwerverletzte

Ein Reifenplatzer hat zu einem schweren Unfall auf der A96 geführt. Ein Transporter überschlug sich und landete auf dem Grünstreifen. Zwei Männer wurden schwer verletzt.

i

Der Unfall ereignete sich am frühen Dienstagabend auf der A96 kurz nach dem Kohlbergtunnel in Fahrtrichtung München. Wie die Polizei mitteilte, platzte bei einem Transporter plötzlich ein Reifen. Die Ursache soll ein technischer Defekt gewesen sein. Bei einer geschätzten Geschwindigkeit von 130 Stundenkilometer habe sich die Lauffläche des Reifens gelöst, teilte ein Polizeisprecher mit.

Der Transporter kam von der Fahrbahn ab, geriet ins Schleudern und überschlug sich auf dem Grünstreifen. Beide Insassen, der 36-jährige Fahrer und sein 33-jähriger Beifahrer, wurden schwer verletzt.   

ANZEIGE

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 15.500 Euro. Während des Einsatzes des Rettungshubschraubers war die A96 in Fahrtrichtung München von 18.30 bis 20.10 Uhr gesperrt. jafu

i

Artikel kommentieren

Schlagworte

A96 | München | Mindelheim | Polizei