Samstag, 16. Dezember 2017

07. Dezember 2017 10:06 Uhr

Kreis Landshut

Sieben Verletzte bei Brand in Ergoldinger BMW-Werk

Bei BMW hat es am Mittwochabend gebrannt. Sieben Mitarbeiter wurden verletzt. Der vermutliche Brand-Auslöser war schnell gefunden.

i

In Ergolding gab es ein Feuer.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Bei einem Feuer in einem BMW-Werk in Ergolding (Landkreis Landshut) sind sieben Arbeiter verletzt worden. In der Leitmetallgießerei des Werkes sei der Brand ausgebrochen, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Die Werksfeuerwehr und weitere Einsatzkräfte hätten die Flammen schnell löschen können. Die sieben Arbeiter erlitten am Mittwochabend leichte Verletzungen durch Rauchgas. Ein technischer Defekt hat nach ersten Erkenntnissen der Ermittler den Brand ausgelöst. dpa/lby

i

Schlagworte

BMW | Ergolding | Landshut | Polizei


Alle Infos zum Messenger-Dienst