Samstag, 18. November 2017

13. November 2017 14:07 Uhr

Holzheim

Mädchen beißt Polizeibeamten

Die 14-Jährige ließ sich kaum beruhigen.

i

Ein Polizist ist in Holzheim von einem Mädchen gebissen worden.
Foto: Benedikt Siegert, Symbolbild

Eine völlig aufgebrachte 14-jährige Schülerin beschäftigte am Sonntagabend die Polizei.

Die Beamten waren zu einer Tankstelle in der Römerstraße nach Holzheim gerufen worden, weil sich das Mädchen nicht beruhigen wollte. Wie die Polizei weiter mitteilte, wollten die Beamten die Schülerin ins Krankenhaus bringen.

ANZEIGE

Doch dabei trat das Mädchen mehrfach gegen die Beamten und beleidigte sie. Schließlich biss es einen Beamten in die Hand und verletzte ihn dabei leicht. Anschließend wurde die 14-Jährige ins Augsburger Klinikum gebracht. (pol)

i

Schlagworte

Polizei | Holzheim

Ihr Wetter in Dillingen
18.11.1718.11.1719.11.1720.11.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                bedeckt
	                                            Wetter
	                                            Regenschauer
                                                Wetter
                                                Regen
Unwetter2 C | 6 C
2 C | 6 C
2 C | 5 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Top-Angebote

Anfang vom Ende

Alle Infos zum Messenger-Dienst


Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region

Partnersuche