Sonntag, 25. Juni 2017

19. Juni 2017 14:00 Uhr

Wertingen

Unfall: Schüler war von Handy abgelenkt

Ein Zehnjähriger wurde in Wertingen von einem Auto erfasst und leicht verletzt. Der Schüler hatte auf sein Mobiltelefon geschaut und nicht aufgespasst.

i

Ein Zehnjähriger wurde in Wertingen von einem Auto erfasst und leicht verletzt. Der Schüler hatte auf sein Mobiltelefon geschaut.
Foto: Jochen Aumann

Ein Schüler, der von seinem Handy abgelenkt war, ist am Sonntagabend in Wertingen von einem Auto erfasst worden. Der Zehnjährige erlitt dabei leichte Verletzungen.

Der Unfall passierte gegen 19.45 Uhr auf dem Parkplatz einer Tankstelle in der Gottmannshofer Straße. Zuvor war der Schüler nach Angaben der Polizei völlig abgelenkt von seinem Mobiltelefon zwischen einem anfahrenden Auto und einem geparkten Kleintransporter hindurchgelaufen, ohne auf den Verkehr zu achten. Dabei prallte der Zehnjährige laut Polizeibericht gegen die rechte Fahrzeugseite des anfahrenden Autos und blieb am Außenspiegel hängen. Das Kind zog sich dabei Prellungen zu. Der Zehnjährige wurde zur weiteren Behandlung ins Wertinger Krankenhaus gebracht. (pol)

i

Schlagworte

Wertingen | Polizei

Mehr zum Thema
Ihr Wetter in Dillingen
25.06.1725.06.1726.06.1727.06.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            wolkig
                                                Wetter
                                                Regenschauer
Unwetter14 C | 24 C
15 C | 28 C
16 C | 27 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Anfang vom Ende

Alle Infos zum Messenger-Dienst


Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region

Partnersuche