Donnerstag, 23. Oktober 2014

Radtouren Augsburg und Umgebung

08. Juni 2011 12:16 Uhr

Serie (6)

Mit der Tretmühle zu Turbinen und Mühlrädern - alles zur Tour

Am Lech dreht sich alles ums Rad: Industrie und Natur greifen ineinander.

i
Serie Radl mit! Mühlentour nach Thierhaupten
Foto: Markus Schwer

Überblick

Start/ZielMAN-Brücke in Augsburg am Ostufer des Lechs
Längeca. 48 Kilometer
Höhenmeterca. 40 Meter
Strecke in KürzeEine weitgehend ebene Tour mit einer Schleife durch das nördliche Lechtal
Geeignet füralle, die lieber auf Feld- oder Dammwegen statt Straßen unterwegs sind. Gut geeignet für Kinder

Der Weg

Wer mit dem Auto kommt, kann an der Leipziger Straße unter der MAN-Brücke parken. Dann geht es los auf dem Lechdamm-Weg nach Norden, unter der Autobahnbrücke hindurch bis zur Lechbrücke Gersthofen. Achtung – dort links über die Brücke und gleich rechts auf den Weg zwischen Lech und Lechkanal und der Radwege-Beschilderung Via Claudia Augusta bzw. Romantische Straße folgen. An der Lechbrücke Langweid Möglichkeit eines Abstechers auf die Westseite zum Lechmuseum, sonst weiter zwischen Kanal und Lech bis zur Lechbrücke Meitingen. Dort den Lech überqueren und weiter Richtung Osten – erst ca. 300 Meter links auf dem Radweg, dann die Straße queren und rechts in eine kleine geteerte Feldstraße, die geradewegs nach Thierhaupten führt. Im Ort über die Brücke über die Friedberger Ach und gleich links bis zum Klostermühlenmuseum. Zurück am Bach entlang bis zum Kloster. Die Rückfahrt startet am Ostausgang: bergab auf dem Radweg Richtung Todtenweis. Im Ortsteil Sand – Achtung: nach Radwegende 100 Meter auf Gehweg oder Straße – rechts abbiegen nach Langweid. Auf dem Radweg zum Lech, dann am Ostufer bis Gersthofen, wobei es mehrere Varianten gibt – direkt am Fluss, am Branntweinbach (derzeit gesperrt) oder über den Wiesenweg. Ab Gersthofer Lechbrücke zurück wie auf dem Hinweg.

Tipps für unterwegs

Einkehr
Gasthaus zur Lechbrücke, Meitingen; Gastronomie im Kloster Thierhaupten (Mo Ruhetag); Wirtshaus am Lech in Augsburg (Do Ruhetag)

Baden
„Sander Seen“

Sehenswert
Firnhaberauheide, Lechmuseum Langweid, Klostermühlenmuseum Thierhaupten, Taglilienfeld in St. Stephan bei Sand

Internettipps

Lust zum Mitradeln?

Die Idee zur Mühlentour stammt von Claudia und Hansjuergen Rieß vom ADFC. Wenn Sie keine Lust haben, alleine zu radeln, können Sie sich am Pfingstmontag, 13. Juni, der geführten ADFC-Tour anschließen. Dann ist auch Mühlentag. Start: 12 Uhr, Wirtshaus am Lech. Kosten: 4 Euro für Nicht-Mitglieder, 2 Euro für Mitglieder.

i

Artikel kommentieren

Ihr Wetter in Augsburg-Stadt
23.10.1424.10.14

                                            Wetter
                                            Regenschauer
                                            Wetter
                                            wolkig
Regenschauer
6 C | 8 C
Wind: NW, 24 km/h
wolkig
5 C | 11 C
Wind: O, 9 km/h
Das Wetter aus Ihrer Region
Was für ein Ausflugstyp sind Sie?
Radeln, wandern oder Inline-Skaten ...?

Sollte eine Helmpflicht für Radfahrer eingeführt werden?
Sind Sie für eine Helmpflicht für Radfahrer?

Was für ein Fahrrad benutzen Sie?
Was für ein Fahrrad benutzen Sie?

Was wissen Sie zum Thema "Umwelt & Klima"?
Tipps zum Rad

Serie: Radl mit