Dienstag, 21. November 2017

03. September 2010 17:55 Uhr

Affing-Aulzhausen

Grabler will Abriss der alten Schule in Affing verhindern

Der Aulzhausener Johannes Grabler wendet sich in einem offenen Brief an den Affinger Bürgermeister und dessen Gemeinderäte. Grabler argumentiert darin gegen den beschlossenen Abriss der alten Schule am Schlossplatz und gegen den Neubau eines Rathauses. Von Martin Golling

i

Affing-Aulzhausen. Der Aulzhausener Johannes Grabler wendet sich in einem offenen Brief an den Affinger Bürgermeister und dessen Gemeinderäte. Grabler argumentiert darin gegen den beschlossenen Abriss der alten Schule am Schlossplatz und gegen den Neubau eines Rathauses.

Zur Erinnerung: Der Gemeinderat hatte am 27. Juli mit überraschend eindeutiger Mehrheit für den Abriss des Gebäudes gestimmt. Lediglich Willi Kosub und Hubert Brucklachner hatten sich am Ende einer langen Diskussion noch für den Erhalt des Jugendstilgebäudes aus dem Jahr 1906 ausgesprochen.

ANZEIGE

Nun schreibt Johannes Grabler an die gewählten kommunalen Volksvertreter: "Ich möchte Sie inständig bitten und an Sie appellieren, Ihren Beschluss zum Abriss der alten Schule "1B" in Affing zu überdenken und den Abriss nicht auszuführen." Grabler behauptet, ein millionenschwerer Rathaus-Neubau stehe nicht zur Debatte und auch mit den Gemeindebürgern sei nie über ein neues Rathaus diskutiert worden. So sei es derzeitig völlig unnötig, dieses geschichtsträchtige Gebäude abzureißen, findet Grabler.

Wenn die Gemeinderäte dennoch ein neues Rathaus planen und bauen wollten, bittet sie der Aulzhauserner, folgende Alternativ-Vorschläge zu diskutieren: Einen alternativen Rathausstandort neben der Kirche, wo sich das Kriegerdenkmal befindet, oder den Kauf und die Renovierung des denkmalgeschützten Iglhofs in Iglbach zu prüfen, oder das derzeitige Rathaus zu erweitern und zu einem repräsentativen Gebäude entsprechend umzubauen. So könnten Millionen gespart werden, argumentiert Grabler.

Vorschläge vom Tisch gewischt

Der Aulzhausener Gemeinderat Rolf Fissel vertritt derzeit Bürgermeister Rudi Fuchs. Mit einer Stellungnahme wischt Fissel Grablers Vorschläge vom Tisch und geht sogar kopfschüttelnd zum Gegenangriff über: "Wir hatten über ein Wochenende hinweg das ländliche Seminar in Thierhaupten als moderierte Planung, wo sich alle Bürger Affings hätten beteiligen können. Wir hatten den Workshop über die Ortskerngestaltung an der Schule in Affing. Wir hatten die Infoveranstaltungen. Die Landjugend Affing hatte aufgerufen, sich zu beteiligen und wir hatten den Tag der offenen Tür am 19. Juli im "1B" und am Tag danach die große Aussprache in der Mehrzweckhalle. Bei all diesen Terminen, auch bei der öffentlichen Gemeinderatsitzung, bei der der Abriss beschlossen wurde, fehlte Johannes Grabler."

Und nun komme er daher und behauptet, es sei nie mit den Gemeindebürgern über ein neues Rathaus diskutiert worden, sagt Fissel. Affing habe dem kritischen Geist Grabler viel zu verdanken, gesteht Fissel und erinnert an die Städtepartnerschaft mit Lobez, die auf Grablers Initiative zurückgeht, doch hier sei der Aulzhausener über das Ziel hinausgeschossen, findet der Bürgermeister.

Jugendstilgebäude retten

Der Affinger Gemeinderat Willi Kosub hatte gegen den Abriss des "1B" gestimmt. Er würde auch nach wie vor alles versuchen, das Jugendstilgebäude zu retten, gesteht er. "Jetzt kommen sie daher, wo die Entscheidung gefallen ist", kritisiert er nicht nur Johannes Grabler, sondern alle, die jetzt über den drohenden Verlust lamentieren. Dennoch ist sein Statement klar: "Ich würde mir wünschen, dass 500 Grabler aufstehen und sich für den Erhalt der alten Schule aussprechen."

Auf einer Internetseite hat Grabler seinen Brief eingestellt und weitere Argumente und Links aufgelistet unter

www.grabler.info/1b

i

Ihr Wetter in Friedberg
21.11.1721.11.1722.11.1723.11.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Regenschauer
	                                            Wetter
	                                            wolkig
                                                Wetter
                                                wolkig
Unwetter2 C | 8 C
-2 C | 12 C
3 C | 12 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Top-Angebote


Bauen + Wohnen

Beilage: Ferien Journal

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Unternehmen aus der Region

Bade-Seen in der Region

Partnersuche