Samstag, 16. Dezember 2017

07. Dezember 2017 11:31 Uhr

Kandidat aus Hörmannsberg

Michi Reich scheitert im Finale von "The Taste"

Der 27-jährige Michi Reich aus Hörmannsberg (Landkreis Aichach-Friedberg) muss sich im Finale von "The Taste" geschlagen geben. Aber war das nun sein letzter Fernseh-Auftritt?

i

Im Finale tritt der Hörmannsberger Michi Reich hier schick mit schwarzer Fliege am Herd an.

Viel Sympathien hat der 27-jährige Michi Reich gestern Abend wieder gewonnen, als er im Fernsehstudio bei „The Taste“ fürs Finale noch einmal alles gab. Für den Sieg bei der Sat.1-Show hat es nicht gereicht. Doch der junge Ingenieur ist trotzdem nicht enttäuscht.

Mit schwarzer Fliege zeigte sich der Hörmannsberger zur letzten Entscheidung gestern Abend besonders schick. Obwohl er bei sämtlichen Folgen eine beeindruckende Nervenstärke zeigte, war ihm jetzt die Aufregung anzumerken. Es ging um viel. 50.000 Euro Preisgeld gibt es bei der Sendung am Ende zu gewinnen sowie die besondere Ehre, ein eigenes Kochbuch heraus zu bringen. Und das war in den neun Wochen der Sendung in immer greifbarere Nähe für den 27-Jährigen gerückt. Nur die sechs besten Kandidaten waren von anfänglich 20 begeisterten Köchen noch übrig.

ANZEIGE

Michi Reich: Aus in der ersten Finalrunde von "The Taste"

Gestern wurde in drei Runden aufs Anspruchsvollste gekocht. Jedes Mal schieden zwei Kandidaten aus, so dass am Ende die zwei Besten gegeneinander antraten. Und leiderhalf dabei das ganze Daumendrücken vor den heimischen Fernseh-Geräten nichts mehr.

Für Michi Reich war es in der ersten Runde der Finalsendung vorbei. Doch für ihn kann es das Gesamterlebnis „The Taste“ nicht trüben. „Ich freu mich einfach, dass ich in jeder Sendung dabei sein konnte“, sagt er.

Wenn er abschließend auf die Wochen seiner Teilnahme zurück blickt, war es für ihn vor allem vom Kochen her ein Gewinn. Von allen seinen Fernsehauftritten war er hier so gefordert, wie bisher noch nie. Menschlich bleibt ihm jedoch immer noch die ZDF-Küchenschlacht besonders im Gedächtnis. „Da sind bei mir echte Freundschaften entstanden. Bei „The Taste“ war da mehr Konkurrenz – vielleicht auch deswegen, weil es um mehr ging“, sagt Michi Reich.

Kocht Michi Reich bald beim "Perfekten Dinner"?

Eigentlich müsste er nun seine Fernseh-Karriere beenden. Denn bisher hat er sich beim Schwierigkeitsgrad ständig gesteigert. Und eine anspruchsvollere Kochsendung steht momentan nicht mehr im Fernsehprogramm Aber es fällt ihm schwer.

Schon sinniert der Hörmannsberger laut über eine Teilnahme am „Perfekten Dinner“. „Aber da geht es ja mehr um das ganze Drumherum als um das Kochen – das muss ich mir noch überlegen“, meint er.

i

Ihr Wetter in Friedberg
16.12.1716.12.1717.12.1718.12.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Schneefall
	                                            Wetter
	                                            Schneefall
                                                Wetter
                                                Schneeregen
Unwetter-1 C | 2 C
-2 C | 1 C
-1 C | 2 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Top-Angebote

Ein Artikel von
Gönül Frey

Friedberger Allgemeine
Ressort: Lokalnachrichten Friedberg


Bauen + Wohnen

Beilage: Ferien Journal

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Unternehmen aus der Region

Bade-Seen in der Region

Partnersuche