Freitag, 1. Juli 2016

29. November 2013 00:39 Uhr

Schwabenliga

Spannung bis zum letzten Schuss

Luftgewehr-Erfolge für Offingen und Günzburg

i

Ein ziemlich kleines Ziel ist es, das die Luftgewehr-Schützen da vor Augen haben.
Foto: Julian Leitenstorfer

Landkreis Erfolgreich waren die Schützen der BSG Offingen in der Luftgewehr-Schwabenliga. Der dritte Wettkampftag begann sensationell mit einem 4:1-Sieg gegen den Gastgeber Breitenthal. Das beste Einzel-Ergebnis erzielte Katja Hins im Duell gegen Anton Burghard (390:365). Respektabel waren aber auch die Leistungen der anderen Teammitglieder. Nadja Lehr musste zwar ihr Duell gegen Rainer Stohr (383) verloren geben, erreichte aber selbst 381 Ringe. Ihre Duelle gewinnen konnten Stefan Hausner (380:364), Armin Pfäffle (387:380) und Stefan Mailänder (369:368).

Auch der zweite Wettkampf gegen Tell Eppisburg endete mit einem Sieg. Das Ergebnis lautete 3:2. Hins konnte an ihr gutes Ergebnis im fünften Durchgang anknüpfen und erreichte im sechsten 388 Ringe im Duell gegen Andreas Hegele (383). Deutlich ihre Duelle gewinnen konnten auch Lehr (384:372) und Pfäffle (380:367). Zwei Offinger mussten die Punkte knapp abgeben – Hausner (381:385) und Mailänder (367:370).

ANZEIGE

Nach den zwei Siegen stehen die Offinger in der Tabelle auf Platz zwei von acht. Außerdem führt mit Katja Hins eine BSG-Schützin die Bestenliste des Wettkampftages an.

Gegen den Gastgeber gewinnen konnten auch die Luftgewehr-Kaderlöwen des Gaues Günzburg bei ihren Schwabenliga-Wettkämpfen in Gablingen. 3:2 lautete das Ergebnis. Zwei der drei Duelle, die die Kaderlöwen für sich entscheiden konnten, waren bis zum letzten Schuss offen. 384:383 trennten sich Karl-Heinz Brey und Sabine Baur. 383 Ringe erzielte Jürgen Ley gegen Tobias Rager (379). Thomas Albrecht schließlich konnte das Duell gegen Yasmin Reiner 385:380 für sich entscheiden. Ähnlich knapp endeten die Duelle, die nach Gablingen gingen. 376:384 trennten sich Katharina Mayer und Alexander Baur. 368 Ringe erzielte Ersatzschütze Christian Tillmann gegen Alexandra Meyer (375).

Im Wettkampf gegen den Top-Favoriten Wechingen war „die Luft raus“, kommentiert der Günzburger Albrecht. 2:3 lautete das Ergebnis aus Sicht der Kaderlöwen. Zwar konnten sich Mayer (386:385) und Brey (388:385) im Vergleich zum ersten Durchgang steigern, doch die anderen brachen ein. Albrecht (376:384), Ley (375:381) und Tillmann (367:379) verloren.

In der Tabelle stehen die Kaderlöwen jetzt auf Platz sechs von acht mit dem Saisonziel Klassenerhalt. Daher gibt Albrecht die Parole aus: „Das Ziel für den nächsten Wettkampf müssen weitere Punktgewinne sein.“ Immerhin landete mit Brey ein Günzburger Schütze auf Platz zwei der Bestenliste.

Einen erfolgreichen Wettkampf hatte die Luftgewehr-Mannschaft aus Burtenbach in der Bezirksoberliga Nord. Von St. Georg Möttingen trennten sich die Burtenbacher mit 4:1. Fulminant war die Leistung von Bernhard Fendt auf Position eins. Mit 395 Ringen erzielte er das beste Ergebnis des Wettkampftages. Sein Gegner Matthias Rommel brachte es immerhin auf 381 Ringe. Auch die meisten anderen Duelle gewannen die Burtenbacher auf hohem Niveau, zum Beispiel Tobias Mader (385:381), Michaela Rudolf (381:374) und Erwin Stöffel (381:358). Einzig Alwin Bigelmayer musste Michael Rommel mit 359:376 den Ehrenpunkt der Möttinger überlassen. In der Tabelle steht Burtenbach jetzt auf Platz drei von sechs, allerdings punktgleich (10:10) mit Oettingen auf Platz zwei.

Eine Klasse darunter, in der Luftgewehr-Bezirksliga 6, steht Alpenrose Roßhaupten auf Platz zwei. Beim SV Bleichen konnten die Roßhaupter einen Punkt mitnehmen. Nach Duellen stand es 2:2. Also musste die Gesamtringzahl entscheiden. Und hier lag Bleichen mit 1527:1518 vorn. Trotz der Niederlage ihrer Mannschaft schaffte es Meike Anhofer mit 387 Ringen auf Platz zwei der Bestenliste. Auch die Ergebnisse der anderen Roßhaupter können sich sehen lassen: Sie bewegten sich zwischen 372 und 381 Ringen. (mgh)

i

Ihr Wetter in Günzburg
01.07.1601.07.1602.07.1603.07.16
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            Regenschauer
                                                Wetter
                                                wolkig
Unwetter16 C | 26 C
11 C | 20 C
11 C | 19 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Anfang vom Ende

Top-Angebote

Unternehmen aus der Region

Bauen + Wohnen

Wandern und Radeln in der Region

Partnersuche