Dienstag, 12. Dezember 2017

Landsberg

13. Mai 2017 16:00 Uhr

Fuchstal

Arbeiter wird in Maschine gezogen

51-jähriger hatte nicht ausgeschaltet, bevor er sich ans Reinigen machte. Er wurde schwer verletzt.

i

In einer Holzfabrik im Fuchstal ist ein Arbeiter am Freitag bei einem Betriebsunfall so schwer verletzt worden, dass er mit dem Rettungshubschrauber nach Augsburg gebracht wurde.
Foto: Julian Leitenstorfer

Ein Arbeitsunfall hat sich am Freitag um 19.55 Uhr in einer Holzfabrik im Fuchstal ereignet. Nach Darstellung der Polizei geriet ein 54-jähriger Arbeiter beim Reinigen einer Maschine mit dem Arm in diese. Der Arbeiter hatte die Maschine zur Reinigung nicht ausgeschaltet und wurde von einem Förderband in die Maschine gezogen, wobei er eine offene Oberarmfraktur erlitt. Der Verletze wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Zentralklinikum nach Augsburg geflogen.

i

Schlagworte

Fuchstal | Polizei | Augsburg

Ihr Wetter in Landsberg
12.12.1712.12.1713.12.1714.12.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                bedeckt
	                                            Wetter
	                                            Schneeschauer
                                                Wetter
                                                Regenschauer
Unwetter-3 C | 5 C
0 C | 3 C
2 C | 7 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Bauen + Wohnen

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Unternehmen aus der Region

Partnersuche