Montag, 27. März 2017

Landsberg

13. März 2017 16:25 Uhr

Kommentar: Nicht gut für die Nerven

Von Thomas Wunder

i

Wer mit der Bahn von und nach München pendelt braucht gute Nerven. Das beginnt bei der Suche nach einem Parkplatz am Bahnhof und endet bei der Hatz auf dem Bahnsteig, wenn die Gefahr droht, die U-Bahn, den Bus oder die Straßenbahn zu verpassen.

Weil auch die Straße (A96) mit all ihren Baustellen und Unfällen für viele Pendler keine Alternative darstellt, ist der Andrang an den Bahnhöfen in Kaufering und Geltendorf groß. Mit steigendem Zuzug aus München, wächst auch die Zahl der Pendler. Da wäre es doch gut, wenn auch die Bahn mitwächst, zumindest auf dem Abschnitt zwischen Buchloe und München.

ANZEIGE

Politiker und Bahnvertreter stellen gerne die Elektrifizierung und natürlich die Zweite Stammstrecke. Doch was nutzt der Ausbau, wenn sich S-Bahnen, Güterzüge und Personenzüge zwischen Eichenau und Pasing drängeln und gegenseitig aufhalten? Wenn die Kapazitätsgrenze erreicht ist? Der dreigleisige Ausbau des Abschnitts ist dringend notwendig. Nicht für den Fernverkehr, aber für die Pendler und deren Nervenkostüm.

i

Ihr Wetter in Landsberg
26.03.1726.03.1727.03.1728.03.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            heiter
                                                Wetter
                                                wolkig
Unwetter-2 C | 11 C
-1 C | 14 C
5 C | 18 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Ein Artikel von
Thomas Wunder

Landsberger Tagblatt
Ressort: Lokalnachrichten Landsberg


Alle Infos zum Messenger-Dienst
Top-Angebote

Unternehmen aus der Region

Partnersuche