Freitag, 19. Januar 2018

Landsberg

03. Januar 2018 12:21 Uhr

Landsberg

Unbekannte spannen Stacheldraht in Kopfhöhe über eine Straße

Wer hat die Unbekannten in der Erpftinger Straße beobachtet? Zum Glück wurde niemand durch den Stacheldraht verletzt.

i

Unbekannte haben in der Nacht auf Mittwoch Stacheldraht über die Erpftinger Straße gespannt.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

In der Zeit von Dienstag, 23 Uhr, bis Mittwoch, 4.15 Uhr, haben Unbekannte auf Höhe der Querstraße „Am Fleck“ Stacheldraht über die Erpftinger Straße gespannt. Der Draht befand sich auf Kopfhöhe möglicher Fahrradfahrer und hätte schwerwiegende Verletzungen verursachen können, wenn er nicht rechtzeitig gefunden und entfernt worden wäre.

Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich hierbei nicht um einen schlechten Scherz, sondern eine schwerwiegende Straftat handelt, bei der schwere Verletzungen von Personen billigend in Kauf genommen wurden. Im Bereich der Alpenstraße war zudem eine Flatterleine gespannt. (lt)

i

Schlagworte

Landsberg | Polizei

Ihr Wetter in Landsberg
19.01.1819.01.1820.01.1821.01.18
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Schneeschauer
	                                            Wetter
	                                            Schneeregen
                                                Wetter
                                                Schneeschauer
Unwetter-1 C | 4 C
-2 C | 3 C
-4 C | 1 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Bauen + Wohnen

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Top-Angebote

Unternehmen aus der Region

Partnersuche