Mittwoch, 17. Januar 2018

13. Januar 2018 13:47 Uhr

Senden/Hittistetten

Schwerer Unfall auf A7: Autofahrer wollte rechts überholen

Auf der A7 nahe Hittistetten ist am Freitag ein schwerer Unfall passiert. Mittlerweile ist klar, dass ein Mann rechts überholen wollte und die Kontrolle über sein Auto verlor.

i

Auf der A7 sind am Freitagnachmittag drei Autos zusammengestoßen. Eine Person wurde dabei schwer verletzt, zwei weitere erlitten mittelschwere Verletzungen.
Foto: Wilhelm Schmid

Drei Fahrzeuge sind am frühen Freitagnachmittag auf der Autobahn in Fahrtrichtung Süden ineinander geprallt. Zeitweise war die Autobahn komplett gesperrt. Zu dem Unfall war es nach Informationen der Polizei gekommen, weil ein 27-Jähriger ein anderes Auto rechts überholen wollte. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Auto, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Leitplanke. Anschließend schleuderte sein Wagen auf die Fahrbahn zurück und prallte gegen das Auto der 44-Jährigen, die er überholen wollte. Beide Autos blieben nach Polizeiangaben auf der linken Spur stehen. Ein nachfolgendes Auto konnte nicht mehr ausweichen und fuhr in die beiden Unfallwagen.

Drei Autofahrer bei Unfall auf A7 verletzt

Entgegen erster Informationen wurde bei dem Unfall niemand schwer verletzt. Die drei Unfallbeteiligten kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Durch umherfliegende Teile wurden zwei weitere Autos beschädigt. Es entstand ein Gesamtschaden von mehr als 25.000 Euro.

ANZEIGE

Polizei und Feuerwehr waren mit einem Großaufgebot im Einsatz, auch ein Rettungshubschrauber ist vor Ort gelandet. In Fahrtrichtung Süden war die Autobahn zwischen Hittistetten und Vöhringen komplett dicht, dort bestand außerdem Gefahr durch Autoteile auf der Fahrbahn.

Aufräumarbeiten auf A7 dauern Stunden

Der Verkehr staute sich bis zum späten Nachmittag sowohl auf der A 7 als auch auf der B 28 einige Kilometer zurück. Auch auf der Gegenfahrbahn Richtung Ulm stauten sich die Autos etwa auf zwei Kilometern. Nähere Informationen lagen noch nicht vor. (AZ)

i

Schlagworte

Polizei | Vöhringen | Ulm

Ihr Wetter in Neu-Ulm
17.01.1817.01.1818.01.1819.01.18
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Schneeschauer
	                                            Wetter
	                                            Schneeschauer
                                                Wetter
                                                Schneeschauer
Unwetter-1 C | 2 C
1 C | 6 C
-1 C | 4 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Alles rund um die Basketballer

Wie gut kennen Sie Neu-Ulm?
Top-Angebote

Bauen + Wohnen

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Unternehmen aus der Region


Partnersuche