Dienstag, 21. November 2017

08. November 2017 15:29 Uhr

Neuburg

Sendemasten sorgen für Unruhe

Die Telekom will in Bittenbrunn zwei Sendemasten errichten. Die Stadt ist dagegen, allerdings sind ihr die Hände gebunden. Was die Untere Naturschutzbehörde sagt. Von Manfred Dittenhofer

i

Nicht nur einer, gleich zwei Sendemasten sollen in Bittenbrunn neu errichtet werden. Und das, obwohl einer der geplanten Masten nicht nur auf der Grünen Wiese steht – wie dieser symbolisch abgebildete bei Mauerstetten im Landkreis Ostallgäu – sondern im Naturpark Altmühltal.
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Auf dem Wertstoffhof an der Schilchermühle in Bittenbrunn und im Bereich des Schützenheims sollen Mobilfunkmasten der Telekom installiert werden. Sehr zum Unmut der Stadtverwaltung und des Oberbürgermeisters. Und auch die Anlieger könnten sich Angenehmeres vorstellen, als einen Betonmast in ihrer Nachbarschaft. Die Telekom aber kann sogar auf die Zustimmung der Unteren Naturschutzbehörde hoffen.

Und das, obwohl der Mast am Schützenheim faktisch im Naturpark Altmühltal liegt. Allerdings würden Bauverbote nur innerhalb der Schutzzone des Naturparks Altmühltal gelten. Und dieser Schutzzonenbereich sei nicht identisch mit der Grenze des Naturparks, so die Untere Naturschutzbehörde. Dort sei man zwar nicht begeistert von den Bauplänen, aber da es sich um ein privilegiertes Bauvorhaben nach Paragraph 35 handle, seien Einwände unbegründet.

ANZEIGE

Stadt will Mobilfunkmast verhindern

Die Stadt Neuburg dagegen möchte vor allem den Mobilfunkmast östlich vom Schützenheim verhindern. Deshalb hat Oberbürgermeister Bernhard Gmehling einen offenen Brief an die Telekom geschrieben , in dem er um eine erneute Standortprüfung bittet. Wörtlich heißt es in dem Brief: „... hat der Umweltausschuss mich einstimmig beauftragt, gegen die oben genannten Standorte massiv Protest einzulegen und eventuell sogar eine Petition an den Bayerischen Landtag zu richten. Diese Einwände gegen die oben genannten Standorte geben auch zu 100 Prozent meine persönliche Überzeugung wieder.“

Es könne nicht sein, dass ein Mobilfunkmast am Wertstoffhof in unmittelbarer Nähe zu einem Wohnhaus geplant werde, obwohl weiter nördlich ein Parkplatz in Besitz des Landratsamtes zur Verfügung stünde. Noch gravierender allerdings sei der Standort am nördlichen Jurahang, so Gmehling in seinem Schreiben. Und weiter: „Unmittelbar neben diesem Standort befindet sich eine viel besuchte Magerrasenwiese mit Orchideenbewuchs, die von ehrenamtlichen Naturschützern immer wieder aufwendig gepflegt wird. Es ist ein besonderes Juwel. Die Wirkung auf die Bevölkerung, die Zerstörung des Landschaftsbildes, die negative Wirkung auf das gesamte Stadtbild und die berühmte Neuburger „Nordsilhouette“ bewegen mich, Sie nachdrücklich zu ersuchen, mit mir andere Standorte zu vereinbaren.“

Stellungnahme des Mobilfunkbetreibers steht aus

Die Stellungnahme der Telekom steht noch aus. Auch eine Anfrage der Neuburger Rundschau ergab keine neuen Erkenntnisse. Der Bauantrag liege bei den Gremien der Stadt zur Entscheidung, so die Antwort der Telekom. Der Baubeginn erfolge in der Regel sechs Monate nach Erhalt der Baugenehmigung. Eine Info-Veranstaltung sei im Vorfeld angeboten, aber nicht angenommen worden. Eine Anfrage bei anderen Betreibern habe keinen Bedarf hervorgerufen, sodass zum jetzigen Zeitpunkt von einem reinen Telekom-Projekt ausgegangen werden könne.

Josef Tremml ist mit seinem Weinberg am Nordhang über Neuburg direkter Anlieger des geplanten Mobilfunkmastes. Der Winzer ist beileibe nicht begeistert, winkt aber auch gleich ab. „Was soll ich mich über Sachverhalte aufregen, die ich eh nicht ändern kann.“

i

Ihr Wetter in Neuburg
21.11.1721.11.1722.11.1723.11.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Regen
	                                            Wetter
	                                            wolkig
                                                Wetter
                                                wolkig
Unwetter1 C | 7 C
-2 C | 9 C
2 C | 10 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Top-Angebote

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Alles rund um die Basketballer

Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region

Kennen Sie den TSV Neuburg?

Partnersuche