Sonntag, 24. September 2017

12:27 Uhr

RTL

"Dance Dance Dance": Prince Damien glänzt - Bretschneider und Nguyen raus

In Folge 3 von "Dance Dance Dance" 2017 hat vor allem Prince Damien überzeugt - und bekam die Höchstwertung. Mehr lesen Sie in unserem News-Blog.

i

"Dance Dance Dance" 2017: Neuigkeiten zur Sendung

22. September: Prince Damien ertanzt Höchstwertung - Bretschneider und Nguyen raus

Irre Verrenkungen und ultraschnelle Bewegungen - Prince Damien hat mit seinem Tanz zu "Applaus" von Lady Gaga die Jury umgehauen. Er selbst weinte nacht dem perfekten Tanz vor Glück - und die drei Juroren konnten gar nicht anders, als jeweils eine 10 zu zeigen und damit eine Höchstwertung zu vergeben.

Für die Turner Andreas Bretschneider und Marcel Nguyen lief die Sendung dagegen ganz anders. Die beiden bekamen die niedrigste Punktzahl von allen Kandidaten und sind damit in der nächsten Woche nicht mehr dabei: Unsere ausführliche TV Kritik zur Folge lesen Sie hier: Folge 3 bei "Dance Dance Dance": Prince Damien weint vor Glück

 

19. September: DJ Bobo: "Das war mein magischer Moment"

Die Lieder der Promi-Paare stehen ja bereits fest. Nun eröffnet RTL einige kleine Einblicke in die Proben der Stars und die nächste Folge. Eine Performance haut wohl den Schweizer DJ Bobo besonders vom Hocker. Mit strahlenden Augen eröffnet er: "Das war mein magischer Moment".

Die Tanzproben sind für alle Kandidaten hart, doch vor allem "Dance Dance Dance"-Kandidatin Suzan Odonkor scheint an ihre Grenzen zu gehen: "Ich kotze gleich", eröffnet sie bei den Proben zu einer Hebe-Figur. Außerdem kann sich ein Tanz-Paar am Freitag besonders freuen: Die Jury vergibt die Höchstpunktzahl von 30 Punkten. Wer wird sich über die perfekte Punktzahl freuen können?

18. September: Darauf tanzen die Promis in Folge 3

Die sechs verbliebenen Promi-Paare müssen in Folge 3 von "Dance Dance Dance" alles geben. RTL hat bereits die Songliste der jeweiligen Tanzpaare veröffentlicht:

Die Sängerinnen Sandy Mölling (36, "No Angels") und Bahar Kizil (28, "Monrose") zeigen mit "Run the World" (AR) von Beyoncé, wer die Welt regiert. Im Solo tanzt Sandy Mölling auf "Express" von Christina Aguilera (aus dem Film Burlesque).

Christine Neubauer (55) und Gedeon Burkhard (48) tanzen als Duo auf "Lean On" von Major Lazor & DJ Snake ft. MO. Christine Neubauer bestreitet ihr Solo auf Madonnas legendärem "Material Girl".

Model und Schauspieler Marc Eggers (30) und Model Aminata Sanogo (22) schwingen als Duo auf "Marilyn Monroe" von Pharrell Williams das Tanzbein. Marc Eggers tanzt sein Solo auf  "It‘s Like That" von RUN-D.M.C. vs. Jason Nevins.

Im Duo tanzen die beiden DSDS-Gewinner Luca Hänni (22) und Prince Damien (26) auf "It‘s Gonna Be Me" von N SYNC. Prince Damien bestreitet sein Solo auf "Applause" von Lady Gaga.

Die zwei Olympiateilnehmer im Kunstturnen Marcel Nguyen (29) und Andreas Bretschneider (27) beweisen ihr Tanztalent als Duo auf "#That Power" (AR) von Will.I.am ft. Justin Bieber. Als Solotanz hat sich Marcel Nguyen für "Rock DJ" von Robbie Williams entschieden.

Ex-Fußball-Nationalspieler David Odonkor (33) und Ehefrau Suzan (30) tanzen auf "Work Song" von Hozier. Im Solo gibt Suzan Odonkor alles auf Helene Fischers Hit "Atemlos".

Die dritte Folge von "Dance Dance Dance" wird am 22. September auf RTL ausgestrahlt.

16. September: Mirja du Mont und Jo Weil sind raus

Trotz Hüftschwung und Kuss auf der Bühne müssen Mirja du Mont und Jo Weil "Dance Dance Dance" als erstes Paar verlassen. Für ihren gemeinsamen Auftritt gab es von der Jury um DJ Bobo lediglich 19,5 Punkte.  Auch die Solo-Performance von Weil, für die er 22,5 Punkte erhielt, konnte die beiden nicht mehr retten.

Viel besser lief es für Luca Hänni und Prince Damien. Ihr gemeinsamer Tanz wurde von der Jury mit 27,5 Punkten belohnt. Hänni konnte bei seinem Solo-Auftritt sogar noch einen draufsetzen. Sein Tanz auf dem Laufband begeisterte Publikum und Jury und erhielt ganze 29 Punkte.

Unsere ausführliche TV-Kritik lesen Sie hier: "Dance Dance Dance" 2017: Bei Mirja du Mont und Jo Weil funkt es

11. September: Das tanzen die Promi-Paare in Folge 2

In der ersten Folge von "Dance Dance Dance" musste noch kein Promi-Tanzpaar gehen. Am Freitag wird in Folge 2 nun das Team mit der niedrigsten Gesamtwertung die RTL-Show verlassen. Ruth Moschner, DJ Bobo und Cale Kalay werden nach jeder Tanzperformance bis zu 10 Punkte an die Promi-Paare vergeben. Die Auftritte der Kandidaten in der zweiten Show im Überblick:

 

Die beiden Schauspieler Christine Neubauer (55) & Gedeon Burkhard (48)

Duo: „El Tango de Roxanne“/ The Police, aus dem Film „Moulin Rouge“

Solo Gedeon Burkhard: „Uptown Girl“/ Billy Joel

 

Moderatorin, Schauspielerin und Model Mirja du Mont (41) & Schauspieler Jo Weil (39)

Duo: „Love Is In The Air“/ John Paul Young

Solo Jo Weil: „She Bangs“/ Ricky Martin

 

Die Sängerinnen Sandy Mölling (36, „No Angels“) & Bahar Kizil (28, „Monrose“)

Duo: „Me Against The Music“/ Britney Spears/Madonna

Solo Bahar Kizil: „Rhythm Nation“/ Janet Jackson

 

Die zwei Olympiateilnehmer im Kunstturnen Marcel Nguyen (29) & Andreas Bretschneider (27)

Duo: „We’ve Got It Goin On“/ Backstreet Boys

Solo Andreas Bretschneider: „Good Vibrations“/ The Beach Boys

 

Ex-Fußball-Nationalspieler David Odonkor (33) & Ehefrau Suzan (30)

Duo: „Chained To The Rhythm“/ Katy Perry

Solo David Odonkor: „All Night Long“/ Lionel Richie

 

Model und Schauspieler Marc Eggers (30) & Model Aminata Sanogo (22)

Duo: „Remember The Time“/ Michael Jackson

Solo Aminata Sanogo: „We Found Love“/ Rihanna

 

Die beiden DSDS-Gewinner Luca Hänni (22) & Prince Damien (26)

Duo: „What Do You Mean“/ Justin Bieber

Solo Luca Hänni: „Wrapped Up“/ Olly Murs

 

9. September: Nach Folge 1 ist bei den Tänzen noch Luft nach oben

Bei "Dance Dance Dance" konnte in der ersten Folge noch kein Tanzpaar rausfliegen. Ein Glück für Gedeon Burkhard und Christine Neubauer, die mit ihrem Auftritt zu "Saturday Night Fever" die wenigsten Punkte von der Jury bekamen. Die Juroren kommentierten zwar nur, dass es noch Luft nach oben gebe. Das war aber recht zahm ausgedrückt, dafür dass Gedeon Burkhard recht lustlos wirkte.

Das traf vor allem Christine Neubauer, der schon vor der Sendung Angst hatte, dass die Presse ihr auflauern werde. "Die alte Neubauer, jetzt muss sie auch noch tanzen. Das schafft sie doch nicht", befürchtete sie als Kritik. Ein bisschen werden ihre Befürchtungen wahr.

Am besten schlugen sich in Folge 1 von "Dance Dance Dance" Sandy Mölling und Bahar Kizil. Für ihren fulminanten Auftritt zu "Survivor" von Destiny's Child wurden sie mit der Höchstpunktzahl von 30 Punkten belohnt. Unsere ausführliche TV-Kritik lesen Sie hier: "Dance Dance Dance": Befürchtungen von Christine Neubauer werden wahr

5. September: Das tanzen die Promi-Tanzpaare in Folge 1

Acht Wochen lang haben die Promis trainiert, nun geht es los. Mit welchen Tänzen starten die sieben Tanzpaare am Freitag in die zweite Staffel von "Dance Dance Dance"? RTL hat nun die Lieder von Folge 1 bekanntgegeben. Hier die Übersicht:

Christine Neubauer und Gedeon Burkhard

Duo: "More Than A Woman" von den Bee Gees (Saturday Night Fever)

Christine Neubauer im Solo: "All That Jazz" aus dem Film "Chicago" mit Catherine Zeta Jones

 

Mirja du Mont und Jo Weil

Duo: "Kids" von Robbie Williams und Kylie Minogue

Mirja du Mont im Solo: "Murder On The Dancefloor" von Sophie Ellis-Bextor

 

David Odonkor und Ehefrau Suzan

Duo: "Candyman" von Christina Aguilera

Suzan Odonkor im Duo: "Ain't Your Mama" von Jennifer Lopez

 

Sandy Mölling und Bahar Kizil

Duo: "Survivor" von Destiny’s Child

Sandy Mölling im Solo: "Oops I Did It Again" von Britney Spears

 

Marcel Nguyen und Andreas Bretschneider

Duo: "Relight My Fire" von Take That

Marcel Nguyen im Solo: "Singin' In The Rain" von Gene Kelly

 

Marc Eggers und Aminata Sanogo

Duo: "Rhythm of the Night" von DeBarge

Marc Eggers im Solo: "Pony" von Genuwine

 

Luca Hänni und Prince Damien

Duo: "24K Magic" von Bruno Mars

Prince Damien im Solo: "Billie Jean" von Michael Jackson

4. September: In der ersten Sendung sind alle Kandidaten sicher

Die 14 Promis bereiten sich seit Wochen mit Training auf "Dance Dance Dance" vor. Wie gut sie sich schlagen, werden die Jurymitglieder jeweils mit bis zu zehn Punkten bewerten.

In Folge 1 sind aber noch alle Kandidaten sicher - kein Tanzpaar kann rausfliegen. Ab Folge 2 wird es aber ernst. Ab dann muss in jeder Woche das Team mit der niedrigsten Gesamtwertung die Sendung verlassen.

2. September: Diese Promi-Tanzpaare sind dabei

Sieben Promi-Tanzpaare werden bei "Dance Dance Dance" um den Sieg kämpfen. Diese Kandidaten sind dabei:

  • Christine Neubauer (55) und Gedeon Burkhard (48)
  • Mirja du Mont (41) und Jo Weil (39)
  • David Odonkor (33) und Ehefrau Suzan (30)
  • Sandy Mölling (36) und Bahar Kizil (28)
  • Marcel Nguyen (29) und Andreas Bretschneider (27)
  • Marc Eggers (30) und Aminata Sanogo (22)
  • Luca Hänni (22) und Prince Damien (26)

In der Jury sitzen DJ Bobo, Ruth Moschner und Cale Kalay, während Jan Köppen und Nazan Eckes wieder die Moderation übernehmen.

1. September: In einer Woche beginnt "Dance Dance Dance"

Eine Woche noch, bis "Dance Dance Dance" in die zweite Staffel geht. Die Sendung startet am 8. September und läuft dann bis zum 13. Oktober jeden Freitag ab 20.15 Uhr auf RTL.

In der Sendung treten prominente Tanzpaare gegeneinander an. Dabei stellen sie berühmte Musikvideos und Tanzszenen aus Filmen nach. In der ersten Staffel im vergangenen Jahr holten Philipp Boy und Bene Mayr den Sieg.

i


Alle Infos zum Messenger-Dienst