Mittwoch, 1. Oktober 2014

20. Oktober 2010 08:00 Uhr

Russland

Russische Spionin posiert für Männermagazin

Die russische Spionin Anna Chapman, die aus den USA ausgewiesen wurde, hat jetzt freizügige Bilder für ein Männermagazin gemacht.

i
Spionin Chapman.
Foto: screenshot maxim

Die russische Spionin Anna Chapman, die aus den USA ausgewiesen wurde, hat jetzt freizügige Bilder für ein Männermagazin gemacht.

Im James Bond-Style posiert 00Sex, wie sie im Internet teils genannt wurde, mit einer Pistole in der Hand und in sexy Dessous. Die Bilder erscheinen im russischen Männermagazin Maxim.

ANZEIGE

Chapman zeigt sich nicht nur äußerst freizügig, sie verrät auch Details über Männer, Flirts und ihre weiteren Pläne.

Die aufgeflogene Spionen macht seit ihrer Enttarnung weltweit Schlagzeilen. Chapman macht seitdem Fotos für Mode und bekam sogar ein Angebot einer US-Pornofirma für einen Sexfilm. AZ

i

Artikel kommentieren

Schlagworte

USA | Russland