Freitag, 20. Oktober 2017

24. September 2017 18:30 Uhr

Wahlsendungen

Bundestagswahl 2017: Hochrechnung und Ergebnis im TV und Live-Stream

Am Abend der Bundestagswahl 2017 verfolgen viele Deutsche die immer genauer werdende Hochrechnung und das Ergebnis. Im TV und Live-Stream gibt es dafür mehrere Wahlsendungen.

i

Wer regiert künftig? Im TV und Live-Stream gibt es mehrere Sendungen zur Bundestagswahl 2017, bei denen es auch um die Hochrechnung und das Ergebnis geht.
Foto: Sven Hoppe, dpa (Symbolbild)

Am Sonntagabend verfolgen viele Deutsche vor den Fernsehgeräten die Ergebnisse der Bundestagswahl 2017 warten. Die erste Hochrechnung gab es schon gegen 18.15 Uhr, die jetzt mit Fortschreiten der Auszählung immer wieder aktualisiert wird - bis in der Nacht dann das vorläufige amtliche Endergebnis feststeht.

Mehrere Sender berichten im TV und Live-Stream über das Ergebnis bzw. die Hochrechnung zur Bundestagswahl 2017. Wir geben einen Überblick.

Live-Stream und TV: Die Bundestagswahl 2017 in der ARD

Die öffentlich-rechtlichen Sender berichten natürlich ausführlich über die Bundestagswahl 2017. Während auf den regionalen Sendern die Ergebnisse der jeweiligen Region behandelt werden, zeigen ARD und ZDF das Gesamtbild in mehreren Sendungen zu Hochrechnung, Ergebnis und Einordnung.

Bei der ARD gibt es eine ganze Reihe von Formaten - und das nicht nur im TV, sondern auch hier auf dieser Seite im Live-Stream. Das sind die Sendungen:

  • 17.15 Uhr: Bundestagswahl 2017
  • 20.00 Uhr: Tagesschau
  • 20.15 Uhr: Berliner Runde
  • 21.15 Uhr: Tagesthemen extra
  • 21.25 Uhr: Anne Will
  • 22.30 Uhr: Tagesthemen

Wahlsendungen: Ergebnis der Bundestagswahl 2017 im TV und Live-Stream des ZDF

Das ZDF berichtet gemeinsam mit der ARD über die Bundestagswahl 2017. Wer hier einschaltet, sieht die folgenden Sendungen im TV oder hier auf dieser Seite im Live-Stream.

  • 17.10 Uhr: Bundestagswahl 2017
  • 19.00 Uhr: heute
  • 19.30 Uhr: Bundestagswahl 2017
  • 20.15 Uhr: Berliner Runde
  • 21.15 Uhr: Bundestagswahl 2017
  • 21.45 Uhr: heute-journal
  • 22.15 Uhr: Maybritt Illner Spezial
  • 23.15 Uhr: heute

Wahl: Weitere Sendungen zur Bundestagswahl 2017

Neben ARD und ZDF berichten auch weitere Sender zu den Ergebnissen der Bundestagswahl. Hier ein Überblick über die wichtigsten Wahlsendungen:

RTL: 17.45 Uhr "Meine Wahl - Die Entscheidung", 18.45 Uhr RTL aktuell

Sat.1: 17.55 Uhr Nachrichten Spezial: Die Wahl

phoenix: 16 Uhr Wahl 2017, 22 Uhr vor Ort: Wahl 2017

N24: 15 Uhr Sondersendung: Bundestagswahl 2017 (bis 0.10 Uhr)

n-tv: 17.15 Uhr: News Spezial: Wahlen 2017 (mit Unterbrechungen bis 0.10 Uhr)

Gegen 18 Uhr werden heute die ersten Prognosen erwartet, gegen 18.15 Uhr die ersten Hochrechnungen. Wir zeigen nochmals kurz, was der Unterschied ist:

Prognose: Wenn die Wahllokale schließen, wird ein erster Trend mit der Prognose verbreitet. Sie basiert auf einer Umfrage, in der Wähler in repräsentativ ausgewählten Stimmbezirken kurz nach ihrem Besuch im Wahllokal ihr Kreuz ein zweites Mal machen.

Hochrechnung: Kurz nach Schließung der Wahllokale berücksichtigen sie ausschließlich Wahlergebnisse. Die Meinungsforscher rechnen dafür erste ausgezählte Teilmengen auf die Wähler insgesamt hoch.

Erst wenn der letzte Wahlbezirk ausgezählt ist, stellt der jeweils zuständige Wahlleiter am Wahlabend ein vorläufiges amtliches Ergebnis fest. Das endgültige amtliche Ergebnis kommt Tage oder Wochen später.

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Umfrageinstitut Civey zusammen. Was es mit den Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

 

i

Schlagworte

Bundestagswahl | ARD | ZDF | RTL | Anne Will



Alle Infos zum Messenger-Dienst