Samstag, 18. November 2017

Die Weihnachtsmärkte in der Region 2017

20. November 2012 09:35 Uhr

Donauwörth

Der romantische Weihnachtsmarkt im Ried in Donauwörth

Vom 13.12. bis zum 16.12. findet in Donauwörth der romantische Weihnachtsmarkt im Ried statt und lädt auch zu einem kostenlosen Besuch des Heimatmuseums.

i

Der romantische Weihnachtsmarkt im Ried in Donauwörth.
Foto: Stadt Donauwörth

Die Weihnachtszeit steht ins Haus und für Fans von Glühwein und Lebkuchen ist der Besuch auf einem der örtlichen Weihnachtsmärkte Pflicht. In Donauwörth lädt der romantische Weihnachtsmarkt im Ried zum gemütlichen Bummeln und einem kostenlosen Besuch im Heimatmuseum ein.

Datum: 13. Dezember - 16. Dezember

Ort: Vom Riedertor über den Fischerplatz bis zum Museumsplatz

Öffnungszeiten: Donnerstag-Sonntag: 12.00 - 20.00 Uhr.

Besonderes: Während des Weihnachtsmarktes hat das Heimatmuseum kostenlos geöffnet. Für Kinder ist ein buntes Kinderprogramm mit Malecke, Bastelprogramm, Weihnachtsgeschichten und Marionettentheater geboten. Am Wochenende zeigen Kunsthandwerkerinnen und Holzschnitzer ihre Handwerkskunst. Mehr Infos finden Sie hier.

i

Weihnachtsmärkte in der Region

 

Glühwein, Bratwurst, Handwerkskunst: Auch 2017 gibt es in der Region in und um Bayerisch-Schwaben wieder viele Weihnachtsmärkte. In unserem Special finden Sie viele hilfreiche Informationen zu den Weihnachts- und Christkindlesmärkten zwischen Nördlingen und Kempten, Neu-Ulm und Ingolstadt oder Augsburg und Landsberg - natürlich inklusive Öffnungszeiten und Besonderheiten.

 

Die Redaktion der Augsburger Allgemeine wünscht eine besinnliche Weihnachtszeit und viel Vergnügen auf den Märkten in der Region.


Alle Infos zum Messenger-Dienst