Dienstag, 17. Oktober 2017

05. Juni 2014 11:34 Uhr

Tim Wiese

Tim Wiese, der neue Chuck Norris: So witzelt das Netz über die Muskeln

Tim Wiese sieht neuerdings aus wie ein Bodybuilder. Im Internet wird der Torhüter für seine Muskeln veralbert. Eine Auswahl der Sprüche zu Tim Wiese.

i

Ein Türsteher? Nein, auf diesem Foto ist Torwart Tim Wiese zu sehen. Seitdem er nicht mehr auf dem Feld zum Einsatz kommt, hat Wiese ordentlich trainiert.
Foto: Twitter

Chuck Norris war einmal. Tim Wiese ist der neue Internetheld. Hat sich Wiese doch innerhalb vergleichsweise kurzer Zeit vom ehemaligen Nationaltorhüter zum 122-Kilo-Muskelberg entwickelt.

Schon früher hatte der ehemaliger Hoffenheimer Torhüter einen gut definierten Körper. Nun allerdings ähnelt Wiese mehr einem Wrestler als einem Torwart. Kaum vorstellbar, wie er in dieser Verfassung galant durch die Lüfte fliegen will. Ob Wiese das noch einmal tun wird, scheint auch mehr als fraglich.

ANZEIGE

#breitwienie: Netz spottet über "Bodybuilder" Tim Wiese

Experten zweifeln zudem daran, ob Wiese bei seinem massiven Muskelaufbau nicht etwas nachgeholfen hat.

Das Netz hingegen spottet vor allem - auf Twitter unter Hashtags wie #breitwienie oder auf Facebook-Fanseiten wie "Egal wie breit du bist, Tim Wiese ist breiter" oder auch "Tim Wiese darf nicht zur WM, weil Panini für ihn ein Doppelbild bräuchte". Wir haben die lustigsten Kommentare zusammengesucht.

Tim Wiese: Eine Auswahl der lustigsten Kommentare

Die berufliche Zukunft von Tim Wiese: Türsteher, Schauspieler oder auch Wrestler: Geht es nach den Meinungen im Internet, sind die Berufschancen von Torwart Tim Wiese prächtig.

 

Tim Wiese und Chuck Norris: Bisher war der US-Schauspieler Chuck Norris einer der Helden des Internets. Konnte er doch alles - sei es einen Spagat zwischen zwei fliegenden Flugzeugen machen, sei es Gegner mit seinem Roundhouse-Kick erledigen. Nun, so scheint es, ist Tim Wiese an die Stelle von Chuck Norris getreten.

Tim Wiese fährt nach Brasilien: Deutschland ergötzt sich vor der WM 2014 in Pessismus: Nur ein Stürmer?! So viele Verletzte?! Einige Internetnutzer scheinen allerdings die Lösung zu haben: Tim Wiese wäre der Garant für den ersehnten WM-Titel in Brasilien. Und zwar im Alleingang. Ob es sich Jogi noch einmal überlegt?

 

Tim Wiese, Wortspiele und Witze: "Weggedrückt", "schwer zu vermitteln". Mit seinem neuen Aussehen gibt Tim Wiese Anlass für allerlei Späßchen.

Womöglich ist es mit Tim Wiese aber auch einfach so:

 

i

Ein Artikel von
Niklas Molter

Augsburger Allgemeine
Ressort: Online-Redaktion