Sonntag, 20. April 2014

31. Januar 2013 11:01 Uhr

Champions League

Bayern-Gegner Arsenal mit Personalproblemen

Der englische Fußball-Nationalspieler Kieran Gibbs wird dem FC Arsenal voraussichtlich drei Wochen fehlen.

i

Der 23 Jahre alte Linksverteidiger musste am Mittwochabend bei Arsenals 2:2 im Premier-League-Spiel gegen den FC Liverpool in der 37. Minute verletzt ausgewechselt werden. «Er hat eine Oberschenkelzerrung», erklärte Gunners-Trainer Arsène Wenger.

Gibbs verpasst damit den Länderspiel-Klassiker zwischen England und Brasilien am 6. Februar in Wembley und ist fraglich für das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen den FC Bayern München am 19. Februar in London.

ANZEIGE

«Es ist eine Schande, dass er für die nächsten drei Wochen ausfällt. Er ist ein wichtiger Spieler für uns im Spiel nach vorne und bei dem Spiel, das wir spielen wollen.» Die Alternative auf der Position, der Brasilianer André Santos, steckt seit längerem in einem Formtief.

Artikel kommentieren


Wer wird deutscher Meister?
Wer wird deutscher Meister?

Dossier Uli Hoeneß


Neu im Forum „Sport“