Sonntag, 21. September 2014

23. April 2013 13:45 Uhr

Champions League

Live im TV: FC Bayern - FC Barcelona

FC Bayern gegen den FC Barcelona: Der Champions-League-Knaller kommt heute live im TV. Im Free-TV ist die Partie aber nicht zu sehen.

i
FC Bayern - FC Barcelona live im Fernsehen aber nicht im Free-TV. Sky-Kunden können sich auf den Champions-League-Knaller freuen.

FC Bayern vs. Barca im TV: Die Halbfinalpartie verspricht Fußball vom feinsten. Live im TV ist das Spiel der Münchner gegen Barcelona aber nur für die wenigsten zu sehen. Das Hinspiel in der Münchner Allianz-Arena wird nämlich nicht im Free-TV übertragen. Wer das Spiel live im Fernsehen anschauen will, muss Kunde bei Sky sein. lediglich über den Pay-TV-Sender ist das Spiel live zu sehen. Dortmund - Real Madrid live im Stream sehen

Champions League: Bayern gegen Barcelona live auf Sky

Im Free-TV hält das ZDF die Rechte an der Champions League. Allerdings darf der Mainzer Sender lediglich die Mittwochspartien live übertragen. In dieser Woche zeigt das ZDF dementsprechend das andere Champions-League-Halbfinale zwischen Borussia Dortmund und Real Madrid live. Das Spiel des FC Bayern gegen die Katalanen des FC Barcelona wird nur in Ausschnitten und als Aufzeichnung gezeigt.

ANZEIGE

Für Sky kommentiert Marcel Reif das Spiel aus der restlos ausverkauften Allianz-Arena live und in voller Länge. Im Studio spricht Sebastian Hellmann mit den Experten und Gästen Franz Beckenbauer, Ruud Gullit, Erik Meijer und Toni Polster über das Spiel.

Wer keinen Sky-Vertrag hat, oder aber einfach keine Lust hat, sich das Spiel alleine live im TV anzuschauen, kann in eine der zahlreichen Sky-Sportsbars gehen. Hier finden Sie die nächste Kneipe in Ihrer Nähe.

Free-TV: Keine Live-Übertragung von Barca in München

Für den FC Bayern ist das Duell mit dem FC Barcelona die Möglichkeit, zum dritten Mal in den vergangenen vier Jahren das Finale der Champions League zu erreichen. 2010 scheiterten sie im Endspiel von Madrid an Inter Mailand. In der vergangenen Saison verloren die Münchner auf dramatische Weise das "Finale dahoam" im eigenen Stadion. Um dieses Jahr den letzten Akt zu erreichen und am 25. Mai im Wembley Stadion um die Champions-League-Trophäe zu kämpfen, muss nun der FC Barcelona aus dem Weg geräumt werden. Nach dem Hinspiel am heutigen Dienstag, kommt es nächste Woche im Camp Nou zum Rückspiel zwischen den Schwergewichten Barcelona und Bayern. Die Partie am Mittwoch, 1. Mai, wird dann auch wieder im Free-TV live vom ZDF übertragen.

TV: Duell der Supermächte im Halbfinale der Champions League live

Bis dahin wird sicherlich noch viel über Mario Götze und Uli Hoeneß gesprochen werden. Während der Bayern-präsident angekündigt hat, sich das Spiel heute im Stadion anzuschauen, wird sich sich der Neu-Bayer Götze die Partie wohl zu Hause live im Fernsehen anschauen.

i
Das ist der FC Bayern

Der FC Bayern ist de erfolgreichste Fußballverein Deutschlands. Am 27. Februar wurde der Verein gegründet. Er geht aus der Fußballabteilung des MTV München hervor. Der FC Bayern gewann in seiner Geschichte bislang 24 Mal die deutsche Meisterschaft und 17 Mal den DFB-Pokal. Außerdem waren die Münchner in allen internationalen Wettbewerben erfolgreich. So gewann man fünf Mal die Champions League (ehemals: Pokal der Landesmeister), ein Mal den Pokal der Pokalsieger (1967) und den Uefa-Pokal (1996). In den Jahren 1976 und 2001 gewannen die Münchner den Weltpokal, 2013 die Fifa-Klub-Weltmeisterschaft.

Für den FC Bayern München spielten unter anderem: Franz Beckenbauer, Gerd Müller, Sepp Maier, Uli Hoeneß, Paul Breitner, Karl-Heinz Rummenigge, Klaus Augenthaler, Lothar Matthäus, Stefan Effenberg, Oliver Kahn, Mehmet Scholl und Michael Ballack.

Vorstandsvorsitzender des FC Bayern ist Karl-Heinz Rummenigge. Trainer der Mannschaft ist Pep Guardiola. Mit Matthias Sammer ist ein weiterer ehemaliger Spitzenfußballer Sportdirektor der Münchner.


Wer wird deutscher Meister 2014/15?
Wer wird deutscher Meister?

Der Spielplan zum Herunterladen