Dienstag, 20. Februar 2018

Themenwelten   |   Leben & Freizeit

Die Floristen und Fachgeschäfte bieten passende Blumengrüße zum Valentinstag

In der nächsten Woche ist es wieder soweit: Am 14. Februar steht der Valentinstag an – der Tag für Verliebte. Traditionell beschenken sich Paare an diesem Tag. Und besonders gut kommen natürlich Präsente an, die nicht nur schön aussehen oder sinnvoll sind – sondern, wenn sie wirklich von Herzen kommen. Ein Klassiker sind dabei natürlich Blumen.

Zeitlos beliebt sind die Farben Rot, wie die Liebe, oder Rosé. Farbenfrohe Sträuße mit Frühlingsblühern hellen die Stimmung auf und sind gerade in diesen Tagen ein echter Liebesbeweis. Egal, ob man sich am Valentinstag nun für eine klassische rote Rose, Lilien, Tulpen, Nelken oder Chrysanthemen entscheidet: Die Floristen und Fachgeschäfte in der Region gestalten daraus wunderbare Sträuße, Gestecke und Arrangements. Zum Valentinstag am kommenden Mittwoch, 14. Februar, wird dort eine große Auswahl angeboten. Wer eine besonders individuelle Kreation möchte, kann sich auch bereits im Vorfeld persönlich beraten lassen.

Der Valentinstag ist aber nur einer von 365 Tagen im Jahr. Die Liebste freut sich mit Sicherheit auch in den kommenden Monaten über kleine oder größere blumige Aufmerksamkeiten. Auch hierfür hält der Fachhandel stets die passenden Ideen parat.

Weitere Themen

Impressionen Graben

Impressionen Graben: Einfach machen! Einfach machen!

2018 wird ein „Jahr der Veränderung“ für die Gemeinde Graben

Denkmalprämierung Bürgerhaus Königstraße 44

Denkmalprämierung Bürgerhaus Königstraße 44: Viel Charme in altem Gemäuer Viel Charme in altem Gemäuer

Sanierung von „Königstraße 44“ mit Denkmalpreis prämiert

Kommunion und Konfirmation

Kommunion und Konfirmation: Im Mittelpunkt steht das Kind Im Mittelpunkt steht das Kind

Bei Kommunion und Konfirmation sollte bei der Planung der Feierlichkeiten  auf die Wünsche der Hauptperson eingegangen werden.


LebenIn

Zum Trauerratgeber

Musik-Quiz
Testen Sie Ihr Allgemeinwissen!
Sumpffußball und Handyweitwurf
Koch-Quiz
Umfrage
Wie verbingen Sie Ihre Freizeit?

Wie gut kennen Sie Augsburg?