Samstag, 25. November 2017

Themenwelten   |   Reise & Urlaub

Die Seine gilt als Lebensquell und ist Frankreichs zweitlängster Fluss. Flusskreuzfahrt vom Ärmelkanal bis nach Paris.

Wer das etwa 78650 Quadratmeter große Einzugsgebiet vom Wasser aus erleben möchte, für den ist eine Flusskreuzfahrt auf der Seine vom Ärmelkanal nach Paris das richtige. Flussaufwärts geht es von Honfleur an der Côte de Grâce ostwärts ins Landesinnere. Caudebec-en-Caux liegt am Ausgang einer bewaldeten Talmulde. Lohnenswert ist ein Ausflug zu den Kreidefelsen von Étretat. Zurück an Bord nimmt das Schiff Kurs auf Rouen. Während der Fahrt spürt man, wie sich das Gesicht der Seine verändert. Der kurvenreiche Fluss wird schmaler; immer seltener trifft man hochseetaugliche Schiffe an. Der Hafen von Rouen zählt neben Paris zu den wichtigsten Binnenhäfen des Landes.

Giverny bildet einen der Höhepunkte der Reise. Der Wohnort von Claude Monet ist nicht zuletzt durch den weltberühmten Seerosenteich ein Tourismusmagnet. Von Conflans-Sainte-Honorine aus geht die gemächliche Fahrt auf der Seine zur pulsierenden Weltmetropole Paris. Die Einfahrt in die Stadt der Liebe ist beeindruckend. Immer gibt es etwas zu entdecken, denn Paris vom Fluss aus zu sehen, ist ein besonderes Erlebnis.

Mehr Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Urlaub in Europa

Urlaub in Europa: Rovinj - die Adria-Perle in Istrien Rovinj - die Adria-Perle in Istrien

Die kroatische Adria-Halbinsel Istrien erlebt eine Renaissance als Reiseziel. Neben dem klassischen Badeurlaub gewinnt das romantische Hinterland mit seinen Steindörfern und...

Urlaub in Europa

Urlaub in Europa: Wo die Macht mit dir ist: Skellig Michael und die Inseln Irlands Wo die Macht mit dir ist: Skellig Michael und die Inseln Irlands

Sie sind ganz verschieden, diese Inseln im Südwesten Irlands. Sie sind unbewohnt, haben nur sechs oder sogar 600 Einwohner. Eine kann man mit einem kleinen Kahn erreichen, eine...

Urlaub in Europa

Urlaub in Europa: Schloss-Hopping in Schlesien Schloss-Hopping in Schlesien

Rund 30 Schlösser, Herrenhäuser, romantische Residenzen und weitläufige Parks  gibt es im Hirschberger Tal, eine der schlösserreichsten Landschaften Europas. Restaurierte...

Weitere Themen

Reise & Urlaub

Reise & Urlaub: Geschmacksexplosion auf vietnamesisch Geschmacksexplosion auf vietnamesisch

Ein Spaziergang durch das dichte Straßengeflecht der Altstadt Hanois ist nichts für empfindliche Nasen. Hier rührt eine alte Dame in einem dampfenden Topf Nudelsuppe, dort schmeißt...

Bilder (6)

Städtereisen & Kurztrips

Städtereisen & Kurztrips: Erst Tod, dann Torte Erst Tod, dann Torte

Als Erstes sieht man Gräber. Wer nach Wien reist und vom Flughafen ins Zentrum fährt, passiert einen der größten Friedhöfe Europas. Drei Millionen Tote liegen auf dem Wiener... Von Der Tod gehört zum Leben, vor allem aber gehört er zu Wien. Die österreichische Hauptstadt hat ein besonderes Verhältnis zum Sterben. Gruft, Leichenschmaus, Geisterbahn - eine Reise ins Morbide.

Familienurlaub

Familienurlaub: Urlaubsparadies und Mondlandschaft Urlaubsparadies und Mondlandschaft

Der Forggensee: Das Chamäleon unter den bayerischen Gewässern. Eine Reise in die Region lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Von Sylvia Ehrenreich

Urlaub in Europa


Quiz - Kreuz und Quer
Schönes Europa

Reise-Quiz
Reise-Börse