Sonntag, 30. April 2017

Wissenschaft-Nachrichten-Archiv

Seite

Eisenmangel

Eisenmangel: Studie: Mit essbaren Nanofasern gegen Eisenmangel Studie: Mit essbaren Nanofasern gegen Eisenmangel

Wer oft müde ist, hat vielleicht einen Mangel an Eisen im Körper. Forscher haben nun ein neues Eisenpräparat aus Nanopartikeln erstellt, das die Behandlung erleichtern kann.

Gefährliche Keime

Gefährliche Keime: Frankfurt: Zwei Menschen an multiresistenten Keimen gestorben? Frankfurt: Zwei Menschen an multiresistenten Keimen gestorben?

Im Universitätsklinikum Frankfurt sind vielleicht zwei Patienten an multiresistenten Bakterien gestorben. Es ist unklar, ob eher ihre Krankheit die Todesursache war.

Schlafstörung

Schlafstörung: Experten: Schlafmangel kann Herz-Kreislauf-Erkrankungen fördern Experten: Schlafmangel kann Herz-Kreislauf-Erkrankungen fördern

Schlafstörungen haben nicht nur Müdigkeit zur Folge. Laut Experten kann auch die Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen gefördert werden. Was dagegen helfen kann.

Hämatome

Hämatome: Wann Sie mit einem blauen Fleck zum Arzt gehen sollten Wann Sie mit einem blauen Fleck zum Arzt gehen sollten

Hämatome sind in in den meisten Fällen harmlos und verschwinden nach wenigen Tagen von selbst wieder. Doch wenn blaue Flecke oft ohne Grund auftreten, solle man zum Arzt gehen.

Parodontose

Parodontose: Zahnbettentzündung wird oft zu spät erkannt und behandelt Zahnbettentzündung wird oft zu spät erkannt und behandelt

Parodontose wird oft unterschätzt und auch meist zu spät behandelt. Die Folgen: Laut dem Barmer-Zahnreport verlieren jährlich Tausende Deutsche ihre Zähne.

Wanderspinne

Wanderspinne: Neue Riesenspinne im Norden Mexikos entdeckt Neue Riesenspinne im Norden Mexikos entdeckt

Wissenschaftler haben im Nordwesten von Mexiko eine ungewöhnlich große Spinnenart entdeckt.

Kleiner als ISS

Kleiner als ISS: China startet Bau eigener Raumstation China startet Bau eigener Raumstation

Die Vorbereitungsphase mit Raumlabor und Cargo-Schiff ist erfolgreich abgeschlossen. China kann es jetzt kaum abwarten, mit dem Bau einer großen Raumstation zu beginnen.

Mexiko

Mexiko: Neue Riesenspinne in Nordmexiko entdeckt Neue Riesenspinne in Nordmexiko entdeckt

Wissenschaftler haben in Mexiko eine neue Entdeckung gemacht: Eine neue Spinnenart mit kleinem Körper, sehr langen Beine und 23 Zentimeter im Durchmesser verblüfft die Entdecker.

Krebsvorsorge

Krebsvorsorge: Studie: Stoff in einigen Käse-Sorten soll Leberkrebs vorbeugen Studie: Stoff in einigen Käse-Sorten soll Leberkrebs vorbeugen

Spermidin, ein Stoff den man in Nahrungsmitteln wie gereiftem Käse findet, soll laut einer Studie Leberkrebs verhindern. Zumindest Tierversuche waren angeblich erfolgreich.

Forschung

Forschung: Künstliche Fruchtblase: Erste Tests an Lämmern erfolgreich Künstliche Fruchtblase: Erste Tests an Lämmern erfolgreich

Frühchen müssen nach der Geburt kritische Wochen überstehen. Forscher wollen die Kleinen nun in einem Beutel, einer Art künstlichen Gebärmutter, heranreifen lassen.

Wiesn 2017

Wiesn 2017: Oktoberfest-Studie: Bier-Konsum soll Herz-Probleme fördern Oktoberfest-Studie: Bier-Konsum soll Herz-Probleme fördern

Auf dem Oktoberfest wird bekanntermaßen gerne viel Bier getrunken. An der Uni München überprüften Wissenschaftler nun den Zusammenhang von Alkoholkonsum und Herzrhythmusstörungen.

Höhlenstaub als Zeitmaschine

Höhlenstaub als Zeitmaschine: Urmenschen-Erbgut in Sand nachgewiesen Urmenschen-Erbgut in Sand nachgewiesen

Aus einem Häufchen Staub schließen, wer einst an dieser Stelle lebte - und das nach etlichen Jahrtausenden. Klingt nach Science-Fiction, ist Forschern aber schon jetzt gelungen.

Kaffee im Test

Kaffee im Test: Kaffee: Sind vier Tassen Kaffee am Tag noch gesund? Kaffee: Sind vier Tassen Kaffee am Tag noch gesund?

Kaffee ist das Lieblingsgetränk der Deutschen. Wissenschaftler haben nun untersucht wie viel Koffein pro Tag völlig unbedenklich ist. Wie viele Tassen Kaffee darf man trinken?

Mission geglückt

Mission geglückt: Raumsonde «Cassini» wieder in Kontakt mit Erde Raumsonde «Cassini» wieder in Kontakt mit Erde

Nach einem ersten spektakulären Tauchmanöver durch die Ringe des Saturn hat die Raumsonde «Cassini» wieder Signale zur Erde geschickt.

Asthma bronchiale

Asthma bronchiale: Kleine Asthmatiker: Wenn dem Kind plötzlich die Luft wegbleibt Kleine Asthmatiker: Wenn dem Kind plötzlich die Luft wegbleibt

An Asthma bronchiale können schon Babys erkranken. Bei vielen verschwinden die Beschwerden aber im Erwachsenenalter. Bis dahin kann man sie gut in Schach halten.

DAK-Studie

DAK-Studie: Dreiviertel aller Schleswig-Holsteiner haben Schlafprobleme Dreiviertel aller Schleswig-Holsteiner haben Schlafprobleme

In Schleswig-Holstein hat die Mehrheit der Erwerbstätigen Schlafprobleme. Rund 78 Prozent sind betroffen. Das zeigt der aktuelle DAK-Gesundheitsreport mit dem Schwerpunkt Schlaf.

Forschung

Forschung: Nordamerika wohl schon wesentlich früher besiedelt Nordamerika wohl schon wesentlich früher besiedelt

Schnittspuren an Mammutknochen könnten der Debatte um die Erstbesiedelung Amerikas eine neue Wendung geben: Forscher datieren die Ankunft erster Menschen um ein Vielfaches zurück.

Herz-Kreislauf-Probleme

Herz-Kreislauf-Probleme: Warum auch zu niedriger Blutdruck ein Gesundheitsrisiko darstellt Warum auch zu niedriger Blutdruck ein Gesundheitsrisiko darstellt

Während das gesundheitliche Risiko eines zu hohen Blutdrucks bekannt ist, werden die Risiken eines zu niedrigen Blutdrucks wohl unterschätzt. Ist plötzlich abfallender Blutdruck...

Wachsmotte

Wachsmotte: Müll-Problem: Plastik-fressende Raupe lässt Forscher hoffen Müll-Problem: Plastik-fressende Raupe lässt Forscher hoffen

Eine Biologin aus Spanien hat zufällig herausgefunden, dass Wachsmotten-Larven Plastik fressen. Plastik braucht sonst Jahre um abzubauen. Können sie das globale Müllproblem lösen?

Google Doodle

Google Doodle: Cassini–Huygens-Sonde: Was steckt hinter dem heutigen Google Doodle? Cassini–Huygens-Sonde: Was steckt hinter dem heutigen Google Doodle?

Die Cassini–Huygens Sonde startete vor 20 Jahren - nun kommt es zum "Großen Finale": Die Raumsonde soll den Saturn und seine Ringe erforschen - und dann auf den Planeten stürzen.

Anpassungsfähigkeit

Anpassungsfähigkeit: Miesmuschel behauptet sich auch in saurer werdendem Meer Miesmuschel behauptet sich auch in saurer werdendem Meer

CO2-Emissionen lassen nicht nur die Erdtemperatur steigen, sondern auch die Meere versauern. Das bedroht viele Meereslebewesen, weil der niedrige pH-Wert die Bildung von...

Zum Schutz vor Feinden

Zum Schutz vor Feinden: Waljunge flüstern mit ihren Müttern Waljunge flüstern mit ihren Müttern

«Psst. Mami. Ich hab Hunger.» Den eindringlichen Walgesang erwachsener Wale kennen viele - kleine Buckelwale können aber auch flüstern. Das tun sie aus gutem Grund.

Frühgeburt

Frühgeburt: Künstliche Plazenta soll Hilfe für extreme Frühchen bieten Künstliche Plazenta soll Hilfe für extreme Frühchen bieten

Die Überlebenschancen extremer Frühchen sind wohl erheblich gestiegen. US-Forscher wollen die zu früh geborenen Babys in einer Art künstlichen Gebärmutter wachsen lassen.

Coca Cola und Co.

Coca Cola und Co.: Kann Diät-Limo ohne Zucker einen Schlaganfall auslösen? Kann Diät-Limo ohne Zucker einen Schlaganfall auslösen?

Viele glauben, dass Diät-Limonaden gesünder sind und greifen zu Cola Light statt zu Cola mit Zucker. Doch die darin enthaltenen Süßstoffe sind ebenso schlecht für die Gesundheit.

Kommentare (2)

Diabetes Typ 1 und 2

Diabetes Typ 1 und 2: Diabetes: Leben mit der Zucker-Krankheit Diabetes: Leben mit der Zucker-Krankheit

Diabetes Typ 1 und 2 sind die häufigsten Arten der Stoffwechselerkrankung. Wann man zum Arzt gehen sollte und wie man das Diabetes-Risiko senken kann.

Lieblingsessen

Lieblingsessen: Schokolade oder Chips - Unsere Gene bestimmen, was wir gerne essen Schokolade oder Chips - Unsere Gene bestimmen, was wir gerne essen

Forscher haben eine Genvariation gefunden, die Heißhunger auf Schokolade macht. Und auch sonst haben Gene wohl einen großen Einfluss auf unser Essverhalten.

Masern-Impfung

Masern-Impfung: Masern-Virus: Immer weniger Deutsche lassen sich impfen Masern-Virus: Immer weniger Deutsche lassen sich impfen

Der Trend bei Masern-Impfungen ist absteigend: Im Jahre 2016 haben sich verglichen mit 2015 rund 18 Prozent weniger Deutsche gegen die Masern impfen lassen.

Welt-Malaria-Tag

Welt-Malaria-Tag: Neuer Malaria-Impfstoff soll ab 2018 in Afrika getestet werden Neuer Malaria-Impfstoff soll ab 2018 in Afrika getestet werden

Mit einem neu entwickelten Impfstoff will die WHO Malaria den Kampf ansagen. Geld kam unter anderem von Bill Gates. 2018 sollen über 300.000 Kinder in Afrika geimpft werden.

Hochansteckender Pilz

Hochansteckender Pilz: Forscher arbeiten an Rettungsplan für den Feuersalamander Forscher arbeiten an Rettungsplan für den Feuersalamander

Artenschützer sind alarmiert: Der Feuersalamander ist durch einen hochansteckenden tödlichen Pilz bedroht. Wenn es ganz schlimm kommt, sollen Tiere in Gefangenschaft geholt und die...

Britischer Wissenschaftler

Britischer Wissenschaftler: Pistolenkrebs nach Pink Floyd benannt Pistolenkrebs nach Pink Floyd benannt

Ein britischer Forscher hat eine von ihm entdeckte Art der Pistolenkrebse nach der Rockband Pink Floyd benannt.

Seite