Mittwoch, 22. Oktober 2014

Wissenschaft-Nachrichten-Archiv

Seite
vor 1 Std. 28 Min.

Zum Welttag des Stotterns ist vor allem ein Ratschlag für Eltern von stotternden Kindern wichtig: Statt gut gemeinter Ratschläge helfen Aufmerksamkeit und Verständnis.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

vor 1 Std. 55 Min.

Eine Studie der Krankenkasse AOK hat bestätigt, dass es einen Zusammenhang zwischen dem Einschulungs-Alter von Grundschülern und einer ADHS-Diagnose gibt. Warum ist das so?  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

vor 2 Std. 14 Min.

Eine Studie mit fast tausend Teilnehmern aus Europa hat sich mit den unterschiedlichen Wirkungen von (Kuh-)Rohmilch und Muttermilch auf Säuglinge beschäftigt.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

vor 2 Std. 54 Min.

Chirurgen haben das durchtrennte Rückenmark eines Mannes repariert. Das bedeutet leider nicht, dass mit ihrer Methode allen Querschnittsgelähmten geholfen werden kann.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

21. Oktober 2014 20:09 Uhr

Potsdam (dpa) – Kulturelle Entwicklungen gingen in der europäischen Frühgeschichte mit massiven Veränderungen im menschlichen Erbgut einher. Dies zeigt eine Untersuchung des Genoms von insgesamt 13 Menschen, die zwischen dem 6. und dem 1. Jahrtausend...  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

21. Oktober 2014 18:27 Uhr

Ein Querschnittsgelähmter kann nach einer Zellverpflanzung von der Nase in den Rücken wieder erste Schritte machen. Nachdem bei einem Messerangriff das Rückenmark des Polen durchtrennt worden war, hatte er kein Gefühl mehr in den Beinen und war von...  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

21. Oktober 2014 15:51 Uhr

Nach dem goldenen Oktober wird es stürmisch und in den nächsten Tagen wahrscheinlich sogar winterlich. In den Mittelgebirgen und den Alpen kann es von Mittwochmorgen an oberhalb von 800 Metern schneien.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

21. Oktober 2014 15:14 Uhr

Im Kampf gegen Ebola soll ein neuer Schnelltest Hilfe bringen. Derweil verstärken die USA ihre Schutzvorschriften, um Infektionen von Helfern zu vermeiden.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

21. Oktober 2014 12:28 Uhr

Ein gelähmter Mann kann wieder gehen. Erstmals ist Wissenschaftlern eine Nerventransplantation im Rückenmark geglückt.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

21. Oktober 2014 12:01 Uhr

Der Gewöhnliche Teufelsabbiss blüht hellblau, violett und rosa und verdankt seinen Namen dem markanten Wurzelwuchs. Die Loki-Schmidt-Stiftung in Hamburg kürte die Pflanze zur «Blume des Jahres 2015».  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

21. Oktober 2014 11:01 Uhr

Am Wochenende werden die Uhren wieder zurückgestellt. Eine Umfrage zeigt: Die meisten Deutschen haben keine Lust auf die Zeitumstellung. Viele wollen lieber Sommerzeit für immer.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

21. Oktober 2014 10:57 Uhr

Menschen, die durch Krankheiten Teile ihres Gesichts verloren haben, können durch 3D-Technik künstliche Nasen oder Ohren passgenau modelliert bekommen.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

21. Oktober 2014 07:50 Uhr

Viele Menschen werden körperlich wie seelische von der Umstellung von der Sommer- auf die Winterzeit belastet. Für den Biorhythmus ist es am einfachsten, sich nicht umzustellen.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

21. Oktober 2014 07:35 Uhr

Der Bund hat zum Welt-Aids-Tag eine neue Kampagne gegen Vorurteile und die Diskriminierung von HIV-Positiven gestartet. Plakate sollen Menschen und ihre Ängste vor HIV ansprechen.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

21. Oktober 2014 07:16 Uhr

Am Welt-Osteoporose-Tag haben Mediziner zu einer frühzeitigen Behandlung gemahnt. Doch was kann getan werden, um dem Abbau von Knochenmasse im Alter vorzubeugen?  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

20. Oktober 2014 14:40 Uhr

Bei Sodbrennen setzt die ganzheitlich orientierte Medizin auf eine behutsame, abgestufte Therapie. Ziel ist es, die zugrunde liegenden Ursachen zu beseitigen.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (1)   

20. Oktober 2014 12:43 Uhr

Ein Komet ist am Sonntag in Rekordnähe an einem Planeten vorbeigerast. Der Schweifstern «Siding Spring» passierte den Mars in nur knapp 140 000 Kilometer Entfernung.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

20. Oktober 2014 11:00 Uhr

Eines der letzten nördlichen Breitmaulnashörner der Welt ist in einem Reservat in Kenia gestorben. Der Tod von Suni bedeutet vermutlich das Aussterben der ganzen Art.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (8)   

20. Oktober 2014 08:41 Uhr

Mimas ist der kleinste der 62 Monde, die um den Ringplaneten Saturn kreisen. Der Auswertung der Aufnahmen der Sonde "Cassini" zufolge könnte es auf dem Saturnmond Wasser geben.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

20. Oktober 2014 08:26 Uhr

Siding Spring ist dem Mars so nah gekommen wie sonst kein Komet jemals einem Planet. Das Spektakel wurde von diversen Sonden, Teleskopen und Marsfahrzeugen beobachtet.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

20. Oktober 2014 08:11 Uhr

Dass man nach einer schnellen Radikal-Diät auch schneller wieder Gewicht zulegt, ist ein verbreitetes Gerücht. Eine Studie hat nun nachgewiesen, dass das nicht wahr ist.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

20. Oktober 2014 07:24 Uhr

Welt-Osteoporosetag 2014

Am 20. Oktober 2014 ist Welt-Osteoporosetag. Rund sechs Millionen Deutsche sind von der Skelettkrankheit betroffen. Wie kann man sich vor Osteporose schützen?  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

19. Oktober 2014 17:29 Uhr

Rendezvous im All: Der Komet «Siding Spring» sollte am Sonntagabend knapp am Mars vorbeirasen. Die US-Weltraumbehörde Nasa berechnete die größte Annäherung mit knapp 140 000 Kilometern für 20.28 Uhr deutscher Zeit.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

19. Oktober 2014 17:07 Uhr

Bund und Länder wollen die Hochschulen nach einem Zeitungsbericht verpflichten, Maßnahmen gegen massenhaften Studienabbruch zu ergreifen. Dafür müsse ein Teil der Mittel des künftigen Hochschulpakts aufgewendet werden, schreibt die Zeitung «Die Welt»...  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

19. Oktober 2014 14:57 Uhr

Der Bestand der stark vom Aussterben bedrohten Nördlichen Breitmaulnashörner hat sich weiter verringert.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

19. Oktober 2014 14:01 Uhr

Rendezvous im All: Der Komet «Siding Spring» sollte an diesem Sonntagabend knapp am Mars vorbeirasen. Die US-Weltraumbehörde Nasa berechnete die größte Annäherung mit knapp 140 000 Kilometern für 19.28 Uhr (MESZ).  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

19. Oktober 2014 09:42 Uhr

Ebola und Terrorismus kommen näher - Grund genug, Angst zu haben. Doch diese Angst nimmt lange nicht so viel Raum ein wie andere, persönliche Gefahren, sagt Soziologe Heinz Bude. Von Timo Lindemann weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

18. Oktober 2014 21:45 Uhr

Nach einem fast zweijährigen geheimen Erprobungseinsatz im All ist die amerikanische Weltraum-Drohne X-37B sicher wieder gelandet.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

18. Oktober 2014 20:41 Uhr

Ein Armband das Stromstöße abgibt, soll seinen Träger von Verschieberitis heilen und an Termine und die eigene Disziplin erinnern. Und das mit Stromschlägen mit bis zu 340 Volt.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (2)   

17. Oktober 2014 18:54 Uhr

Dutzende Teleskope werden auf ihn gerichtet sein: Am kommenden Wochenende rast ein Komet nur knapp am Mars vorbei. Ein seltenes Treffen sorgt für große Aufregung unter Astronomen.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

Seite