Freitag, 22. Mai 2015

Wissenschaft-Nachrichten-Archiv

Seite

Wissenschaft

Wissenschaft: Bislang hellste Galaxie erspäht Bislang hellste Galaxie erspäht

Astronomen haben die bislang hellste Galaxie im bekannten Universum aufgespürt: Die ferne Sterneninsel strahlt so hell wie 300 Billionen Sonnen.

Astronomie

Astronomie: Die hellste Galaxie leuchtet so stark wie 300 Billionen Sonnen Die hellste Galaxie leuchtet so stark wie 300 Billionen Sonnen

Sie leuchtet so stark wie 300 Billionen Sonnen: Astronomen haben die bislang hellste Galaxie im bekannten Universum aufgespürt.

Wissenschaft

Wissenschaft: Chirurg will Kopf transplantieren Chirurg will Kopf transplantieren

Den Kopf eines Kranken abtrennen und auf einen gesunden Körper setzen: Was unglaublich klingt, soll nach dem Willen des italienischen Neurochirurgen Sergio Canavero 2017 Realität...

Wissenschaft

Wissenschaft: Bisher stabiles Inlandeis der Antarktis verliert Masse Bisher stabiles Inlandeis der Antarktis verliert Masse

Der bislang stabile Eisschild im Südwesten der antarktischen Halbinsel verliert seit einigen Jahren an Masse.

Wissenschaft

Wissenschaft: Beziehung zwischen Hund und Mensch viel älter als gedacht? Beziehung zwischen Hund und Mensch viel älter als gedacht?

Hunde sind vermutlich schon sehr viel länger als gedacht Gefährten des Menschen. Wie schwedische Forscher im Fachjournal «Current Biology» berichten, könnte diese Beziehung schon...

Gesundheit

Gesundheit: Neue Internetseite informiert über alternative Heilmethoden bei Krebs Neue Internetseite informiert über alternative Heilmethoden bei Krebs

Eine neue Internetseite soll ab Juni über alternative Heilmethoden bei einer Krebserkrankung informieren. 50 Heilverfahren und -mittel sollen die Patienten gesammelt dort finden.

Tiere

Tiere: Das sind die zehn skurrilsten Tierarten 2015 Das sind die zehn skurrilsten Tierarten 2015

Forscher sind sich einig: Die meisten Tierarten sind noch unentdeckt. Hier sehen Sie die skurrilsten Tierarten 2015.

Bilder (11)

Tiere

Tiere: Die zehn skurrilsten neu entdeckten Arten Die zehn skurrilsten neu entdeckten Arten

Jeden Tag werden auf der Erde neue Arten entdeckt. Darunter sind auch Tiere und Pflanzen, die Wissenschaftler in Erstaunen versetzen. Die State University of New York in Syracuse...

Umwelt

Umwelt: Club-of-Rome-Bericht warnt vor Untergang der Tropenwälder Club-of-Rome-Bericht warnt vor Untergang der Tropenwälder

Der Verlust tropischer Regenwälder nimmt nicht nur Tieren und Pflanzen den Lebensraum, sondern befeuert auch den Klimawandel. Der 34. Bericht an den Club of Rom warnt davor, erste...

Gesundheit

Gesundheit: Was Sie über Salmonellen wissen sollten Was Sie über Salmonellen wissen sollten

Salmonellen verursachen üble Magen-Darm-Erkrankungen - die sogar tödlich enden können. Was Sie über Symptome, Gefahren und Schutz vor Salmonellen wissen sollten.

Pflanzenstoffe schützen den Körper

Pflanzenstoffe schützen den Körper: Gesund und fit durch sekundäre Pflanzenstoffe Gesund und fit durch sekundäre Pflanzenstoffe

Pflanzen enthalten Eiweiße und Fette, Vitamine, Spurenelemente - und die wichtigen sekundären Pflanzenstoffe. Diesen wird sogar das Senken der Krebsrisikos nachgesagt.

Selbstgemachtes Mittagessen

Selbstgemachtes Mittagessen: Es muss nicht immer Mensa-Essen sein: Radieschen peppen die Lunchbox auf Es muss nicht immer Mensa-Essen sein: Radieschen peppen die Lunchbox auf

Ein gesundes, leckeres Mittagessen ist mehr als nur Resteverwertung. Selbst gemachte Snacks oder Mahlzeiten von daheim können den Arbeitstag regelrecht versüßen.

Beeinträchtigung der Gesundheit

Beeinträchtigung der Gesundheit: Kälte tötet Menschen eher als Wärme Kälte tötet Menschen eher als Wärme

Was ist eigentlich schlimmer für den Körper - Wärme oder Kälte? Diese Frage haben sich englische Wissenschaftler gestellt und dafür Millionen Todesfälle aus aller Welt analysiert.

Auch Ärzte sind nur Menschen

Auch Ärzte sind nur Menschen: Behandlungsfehler häufen sich - schon bei der Diagnose Behandlungsfehler häufen sich - schon bei der Diagnose

Im vergangenen Jahr haben mehr Patienten und Angehörige ihren Verdacht auf Behandlungsfehler bei ihren Krankenkassen gemeldet. 155 der betroffenen Fälle sind Todesfälle.

Archäologie

Archäologie: Steinwerkzeuge aus Kenia könnten die menschliche Geschichte verändern Steinwerkzeuge aus Kenia könnten die menschliche Geschichte verändern

In Kenia haben Wissenschaftler Steinwerkzeuge gefunden, die schon vor 3,3 Millionen Jahren benutzt worden sind. Das könnte die Geschichte der Menschheit verändern.

Kommentare (26)

Gesellschaft

Gesellschaft: «Babywatching» stärkt Empathie und Sprache von Kindern «Babywatching» stärkt Empathie und Sprache von Kindern

Wenn Kinder Mütter im Umgang mit ihren Babys beobachten, stärkt dies laut einer Studie ihre Entwicklung auf mehreren Ebenen.

Wissenschaft

Wissenschaft: Archäologen: Älteste Steinwerkzeuge entdeckt Archäologen: Älteste Steinwerkzeuge entdeckt

Die Vorfahren des Menschen haben vermutlich schon viel früher einfachste Steinwerkzeuge angefertigt als bislang angenommen.

Tierreich

Tierreich: EU-Umweltbericht: Jede dritte Vogelart ist vom Aussterben bedroht EU-Umweltbericht: Jede dritte Vogelart ist vom Aussterben bedroht

Die Lebensräume der Vögel verschwinden, warnen EU-Kommission und Europäische Umweltagentur in ihrem Umweltbericht. Allerdings gibt es auch Erfolge beim Artenschutz von Vögeln.

Wissenschaft

Wissenschaft: Erste Schlangen waren Jäger auf Mini-Hinterbeinen Erste Schlangen waren Jäger auf Mini-Hinterbeinen

Schlangen sind vermutlich doch an Land und nicht im Wasser entstanden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Yale- Universität in New Haven (US-Bundesstaat Connecticut).

Wasserqualität

Wasserqualität: Unbeschwert schwimmen? EU stellt heute Badegewässer-Bericht vor Unbeschwert schwimmen? EU stellt heute Badegewässer-Bericht vor

Die Badesaison steht an. Doch ob der Sprung ins kühle Nass empfehlenswert ist, ist eine Frage der Wasserqualität. Details zu Tausenden Badeorten in Europa liefert ein Bericht.

Zusatzleistungen privat bezahlen

Zusatzleistungen privat bezahlen: Immer mehr IGeL-Angebote: Kassenpatienten verunsichert Immer mehr IGeL-Angebote: Kassenpatienten verunsichert

Immer häufiger werden Kassenpatienten sogenannte IGeL, individuelle Gesundheitsleistungen, angeboten. Diese privat zu zahlenden Zusatzleistungen sind den Kassen ein Dorn im Auge.

Hessen

Hessen: Masern-Ausbruch: Nur mit Impfung Zutritt zur Schule Masern-Ausbruch: Nur mit Impfung Zutritt zur Schule

Die Masernwelle ist offenbar noch nicht vollkommen gestoppt worden. An einer Schule in Marburg sind Kinder an Masern erkrankt. Nur wer immun ist, darf die Schule noch betreten.

Video (1)

Asthma

Asthma: Ein neues Mittel gegen Asthma baut auf künstlichen DNA-Molekülen auf Ein neues Mittel gegen Asthma baut auf künstlichen DNA-Molekülen auf

Ein neues Mittel soll die Behandlung von Asthma erleichtern. Das Mittel SB010 wurde von einem Forscherteam untersucht und stellte sich als wirksame Behandlungsvariante heraus.

Fettleibigkeit

Fettleibigkeit: Prävention mit viel Sport: Adipositas vorbeugen Prävention mit viel Sport: Adipositas vorbeugen

In Deutschland hat die Zahl der Menschen mit Adipositas, also krankhaftem Übergewicht oder Fettleibigkeit, enorm zugenommen. Die Prävention muss daher schon bei Kindern beginnen.

Kommentare (5)

Blutsaugende Spinnentiere

Blutsaugende Spinnentiere: Hochsaison für Zecken: Wie kann ich mich schützen? Hochsaison für Zecken: Wie kann ich mich schützen?

Parasitologen befassen sich schon seit längerem mit Zecken. Während die Forschung in den Vereinigten Staaten weit fortgeschritten ist, hinkt Deutschland etwas nach.

Pilze

Pilze: Wie sich weiße und braune Champignons geschmacklich unterscheiden Wie sich weiße und braune Champignons geschmacklich unterscheiden

Champignons sind ein leichtes Gemüse, das in den Sommermonaten gut in Salate oder Quiches passt. Doch was ist eigentlich der Unterschied zwischen weißen und braunen Champignons?

Wissenschaft

Wissenschaft: Räuberische Urzeit-Kakerlake entdeckt Räuberische Urzeit-Kakerlake entdeckt

Pirschjäger in der Dämmerung: In uraltem Bernstein aus Myanmar haben Forscher aus Stuttgart und Bratislava ein bislang unbekanntes Insekt entdeckt.

Angst vorm Zahnarzt

Angst vorm Zahnarzt: Absprachen können die Angst vorm Zahnarzt lindern Absprachen können die Angst vorm Zahnarzt lindern

Viele Menschen gehen mit Angst zum Zahnarzt. Das liegt meist an schlechten Erfahrungen. Manchen hilft schon eine Absprache mit dem Arzt, aber auch Hypnose kann Linderung bringen.

Raumfahrt

Raumfahrt: Anheben der ISS endlich geglückt - «Systemkrise» in Raumfahrt Anheben der ISS endlich geglückt - «Systemkrise» in Raumfahrt

Zwei Tage nach einem gescheiterten Versuch haben russische Spezialisten die Internationale Raumstation ISS in einem neuen Anlauf um 2,8 Kilometer angehoben.

Studie

Studie: Fast die Hälfte der Kleinkinder sitzt regelmäßig vor dem Fernseher Fast die Hälfte der Kleinkinder sitzt regelmäßig vor dem Fernseher

Fast jedes zweite Kind im Alter zwischen zwei und fünf Jahren sitzt regelmäßig vor dem Fernseher. Das ergab eine Studie des Medienpädagogischen Forschungsverbunds Südwest.

Seite