Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach-Friedberg: Corona: Polizei meldet erste Verstöße im Landkreis

Aichach-Friedberg
25.03.2020

Corona: Polizei meldet erste Verstöße im Landkreis

Während im Landkreis die Zahl der Corona-Infizierten steigt, meldet die Polizei Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz.
Foto: Alexander Kaya (Symbol)

Polizei löst zwei Versammlungen in Friedberger Moschee auf. Derweil steigt die Zahl der Infizierten im Landkreis auf 55. Was sonst noch wichtig ist.

Corona bleibt auch im Landkreis das dominierende Thema. Am Mittwoch hat das Landratsamt einen Anstieg der registrierten Infektionsfälle seit Dienstag von 43 auf 55 Betroffene gemeldet. Etwa 325 Personen befinden sich insgesamt in Quarantäne. Die Polizei hat inzwischen auch mit Verstößen gegen das Kontaktverbot zu tun.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.