Newsticker
Lollitests verzögern sich in manchen bayerischen Grund- und Förderschulen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Adelsried: Unfall auf der A8: Der Tod von Pater Hoyer löst große Betroffenheit aus

Adelsried
03.08.2020

Unfall auf der A8: Der Tod von Pater Hoyer löst große Betroffenheit aus

Der Pater der Autobahnkapelle Adelsried, Wolfram Hoyer, starb bei einem tragischen Unfall auf der A8. Die Betroffenheit ist groß.
Foto: Marcus Merk

Plus Die Hausmeisterin der Autobahnkirche bei Adelsried kannte Pater Hoyer seit 14 Jahren. Sie erinnert sich an eine Vorahnung, die sich jetzt auf tragische Weise erfüllt hat.

Die Betroffenheit über den Tod des Autobahnpfarrers ist auch fünf Tage nach dem schrecklichen Unfall auf der A8 spürbar – und lesbar. „Lieber Gott, gib Pater Wolfram die ewige Ruhe und lass ihn in Frieden ruhen“, haben bereits zahlreiche Reisende in das 1000 Seiten dicke Anliegenbuch der Autobahnkirche eingetragen. Vor der Tür brennen einige Grablichter, und auf dem Altar steht ein schwarz gerahmtes Porträt des Paters. Die Trauer ist groß. Und bei Gesprächen mit Reisenden oder Weggefährten ist immer wieder der gleiche Satz zu hören: „Die Wege des Herrn sind unergründlich.“ Tief bestürzt ist auch die ehemalige Hausmeisterin der Autobahnkirche.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.