Newsticker
Bundespräsident Steinmeier hat das neue Infektionsschutzgesetz unterzeichnet
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Faschingsmarkt für einen guten Zweck

27.01.2020

Faschingsmarkt für einen guten Zweck

Veranstaltungen in den Stadtteilen

Die AZ Augsburger Land informiert regelmäßig über Kurse, Veranstaltungen und Treffen in den westlichen Stadtteilen Augsburgs.

Die Aktion Hoffnung veranstaltet einen Secondhand-Faschingsmarkt am Samstag, 1. Feb-ruar, von 8 bis 14 Uhr im Pfarrsaal St. Konrad, Wertinger Straße 103.

Beim Vortragsabend am Mittwoch, 29. Januar, um 19.30 Uhr in der Hessingburg, Hessingstraße 17, referieren Spezialisten zu den Themen: „I- schiasschmerzen und Instabilität: Moderne Behandlungsmöglichkeiten“, „Schmerzen an der Halswirbelsäule: Bewegungserhaltende Therapiemöglichkeiten“ und „Richtiges Training für den Rücken“. Der Eintritt ist frei.

Die Geschichte „Das Neinhorn“ wird am Dienstag, 28. Januar, um 15.30 Uhr in der Stadtteilbücherei, Ulmer Straße 72, vorgelesen. Kinder ab vier Jahren können an der kostenlosen Vorlesestunde teilnehmen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Bildkartengeschichte „Wie der Schnee zu seiner Farbe kam“ wird am Donnerstag, 30. Januar, um 15 Uhr in der Stadtteilbücherei gezeigt. Die Veranstaltung für Kinder ab drei Jahren ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 0821/324-2760 oder per E-Mail: buecherei.kriegshaber@augsburg.de.

Die Geschichte von blinden Künstlern und Handwerkern erläutert Marianne Schuber in ihrem Vortrag „,Merkwürdige‘ Blinde in früheren Zeiten“ am Mittwoch, 29. Januar. Beginn ist um 14.30 Uhr im Oberhauser Museumsstüble, Zollernstraße 91. (mus)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren