Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg: Corona-Zahlen: Landratsamt will Öffentlichkeit ausführlicher informieren

Landkreis Augsburg
02.11.2020

Corona-Zahlen: Landratsamt will Öffentlichkeit ausführlicher informieren

Künftig will das Landratsamt auch Corona-Zahlen für einzelne Orte liefern.
Foto: Marcus Merk

Plus Bislang lehnt das Landratsamt Augsburg Angaben über die Corona-Zahlen in einzelnen Orten ab. Warum sich das nun ändert.

Umfassender als bisher will das Landratsamt in Augsburg die Öffentlichkeit über den Verlauf der Corona-Pandemie im Landkreis Augsburg unterrichten. So sollen demnächst die Infektionszahlen für die 46 Städte und Gemeinden gesondert ausgewiesen werden. Das hatte die Behörde bislang abgelehnt, weil der Erkenntnisgewinn in keinem Verhältnis zum damit verbundenen Verwaltungsaufwand stehe.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.