Newsticker
In der Union wächst Widerstand gegen Armin Laschet
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg: Die Qual vor der Wahl: Plakate im Kreis Augsburg nach wenigen Tagen zerstört

Landkreis Augsburg
17.08.2021

Die Qual vor der Wahl: Plakate im Kreis Augsburg nach wenigen Tagen zerstört

Schilderwald vor grüner Kulisse: So sieht es mittlerweile wieder an vielen Straßen im Landkreis Augsburg aus.
Foto: Marcus Merk

Plus Im Kreis Augsburg sind viele Wahlplakate nach wenigen Tagen beschmiert oder verschwunden. Was Parteien für Werbung ausgeben und wo die Schilder hinterher landen.

Sie gehören zum Wahlkampf wie Parteiprogramme und Werbespots: Plakate. Auch im Augsburger Land lächeln nun wieder Politikerinnen und Politiker von Bäumen, Laternenmasten und Bauzäunen. In sechs Wochen ist Bundestagswahl. Doch viele Plakate überstehen den Wahlkampf nicht unbeschadet. Manche sind schon wenige Tage, nachdem die Parteimitglieder sie aufgehängt haben, beschmiert oder zerstört. Einige verschwinden ganz.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.