Newsticker
Stiko empfiehlt Auffrischungsimpfungen für einige Risikopatienten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg: Testzentrum in Hirblingen ist am Sonntag ausnahmsweise geöffnet

Landkreis Augsburg
09.09.2021

Testzentrum in Hirblingen ist am Sonntag ausnahmsweise geöffnet

Um vor dem Schulbeginn noch möglichst viele Corona-Tests zu ermöglichen, öffnet der Landkreis Augsburg sein Testzentrum in Hirblingen ausnahmsweise auch am Sonntag.
Foto: Peter Kneffel/dpa

Ein weiterer Rückgang der Inzidenz wurde vom Gesundheitsamt am Landratsamt Augsburg festgestellt. Zusätzliche Öffnungszeiten gibt's im Hirblinger Testzentrum.

Wie entwickelt sich die Zahl der Infizierten je 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tagen im Augsburger Land? Am Donnerstag gab das Gesundheitsamt am Landratsamt Augsburg einen Inzidenzwert von 91 an. Diesen eigenen Wert veröffentlichte die Behörde, weil das Robert-Koch-Institut aufgrund einer technischen Störung keine aktuellen Werte auf seiner Website melden konnte.

Teststation bietet Antigen-Schnelltests und PCR-Tests an

Das Testzentrum des Landkreises im Gersthofer Stadtteil Hirblingen (Gersthofer Straße 9) steht diesen Sonntag, 12. September, von 9 bis 14 Uhr ausnahmsweise für Antigen-Schnelltests und PCR-Tests zur Verfügung. Hintergrund ist der bevorstehende Schuljahresbeginn: "Wir wollen allen Bürgerinnen und Bürgern, die zum Ferienende aus dem Urlaub zurückkehren, eine zusätzliche Testmöglichkeit anbieten und damit das Infektionsrisiko verringern", erläutert Landrat Martin Sailer.

Voraussetzung für alle Tests ist eine vorherige Terminvereinbarung im Internet unter https://lkr-augsburg.ecocare.center. Alle PCR-Tests sind kostenlos, die Antigen-Schnelltests sind für alle Bürgerinnen und Bürger einmal pro Woche ebenfalls kostenfrei. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.