Newsticker
EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere Biontech-Impfdosen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lesetipp: Ein Dealer packt aus: So funktioniert der Drogenhandel in der Region

Lesetipp
11.03.2021

Ein Dealer packt aus: So funktioniert der Drogenhandel in der Region

Mit einem Joint begann die Drogenkarriere eines jungen Mannes, der später unter anderem kiloweise Cannabis handelte.
Foto: Daniel Karmann, dpa (Symbolfoto)

Plus Woher kommen die Drogen im Kreis Augsburg? Wie organisiert sind die Verkäufer? Ein ehemaliger Dealer verrät exklusiv, wie er zum Drogenhandel kam und was er dabei verdient hat.

Die Handschellen klickten Ende September vor zwei Jahren. Seitdem sitzt der heute 24-Jährige in Haft. Verurteilt wegen Besitzes und Handels mit Betäubungsmitteln. 16 Kilogramm Cannabis und andere synthetische Drogen hatte die Polizei damals bei dem Augsburger in einem Kellerabteil seiner Wohnung gefunden. Drogen, die unter anderem für den Weiterverkauf in den Landkreis Augsburg bestimmt waren. Auch der Dealer, der Betäubungsmittel an die beiden Jugendlichen verkauft haben soll, die im vergangenen Sommer an einer Überdosis starben, und der am Mittwoch in Augsburg verurteilt wurde, zählte über Zwischenhändler zu seinem Kundenkreis. Im Gespräch mit unserer Redaktion erzählt der 24-Jährige, wie die Geschäfte in der Drogenszene abgelaufen sind.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren