Newsticker
Behörden in der Ostukraine fordern Zivilisten zur Flucht auf
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Meitingen: Überfall auf Tankstelle in Meitingen: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Meitingen
04.04.2022

Überfall auf Tankstelle in Meitingen: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Nach dem Überfall auf eine Tankstelle in Meitingen hat die Polizei einen 29-Jährigen festgenommen.
Foto: Lino Mirgeler, dpa (Symbolbild)

Ein junger Mann überfällt eine Tankstelle in Meitingen und bedroht eine Mitarbeiterin mit einer Waffe. Nun hat die Polizei einen 29-Jährigen festgenommen.

Nach dem Überfall auf eine Tankstelle in Meitingen hat die Polizei einen 29-Jährigen festgenommen. Am Donnerstagabend, kurz vor 23 Uhr, soll der junge Mann die Tankstelle in der Donauwörther Straße überfallen haben. Der mutmaßliche Räuber bedrohte laut Polizei unmittelbar nach dem Betreten der Tankstelle eine Mitarbeiterin mit einer Pistole und forderte Geld. Die Angestellte übergab ihm daraufhin den Kasseninhalt. Nach Informationen unserer Redaktion sollen sich in der Kasse rund 320 Euro befunden haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.