Polizei
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Polizei"

In Asbach-Bäumenheim war am Donnerstagabend ein Großaufgebot der Polizei im Einsatz.
Kreis Donau-Ries

Ehestreit in Asbach-Bäumenheim führt zu Polizei-Großeinsatz

Am Donnerstagabend ist ein Ehestreit in Asbach-Bäumenheim eskaliert. Die Polizei war mit zahlreichen Kräften vor Ort. Am Ende ging es glimpflich aus.

Ein Mann hat „Fahndungsplakate“ aufgehängt und sich damit strafbar gemacht. Nun landete der Fall vor dem Amtsgericht Nördlingen.
Landkreis

Eine „Fahndung“ mit Plakaten: Geldstrafe

Eine Aktion im Donau-Ries-Kreis gegen einen betrügerischen Makler bringt einen Mann vor das Amtsgericht. Warum er so handelte. 

Silvesterraketen erleuchten den Himmel über der Binnenalster in Hamburg.
Warnung vor illegalen Knallern

Böllerverbot an der Binnenalster in Hamburg

Im vergangenen Jahr gab es an Silvester unschöne Szenen rund um die Hamburger Binnenalster. Dabei wurden auch Menschen verletzt. Damit das nicht noch mal passiert, gibt es dort nun ein Böllerverbot. Nicht nur Hamburg plant solche Verbotszonen.

Tritte und Schläge soll es bei einer Auseinandersetzung auf einem Illertisser Schulhof im März gegeben haben.
Illertissen

Schulhofschlägerei in Illertissen: Ermittlungen eingestellt

An der Illertisser Mittelschule sind im März sechs Schüler heftig aneinandergeraten. Der Grund dafür wird wohl weiterhin unbekannt bleiben.

Polizei stellt 6 Sicherheitswächter vor. Ärmelabzeichen
Babenhausen

Geplante Sicherheitswacht in Babenhausen weckt Sorgen

Plus Babenhauser Marktrat Benedikt Neubauer beklagt mangelnde Information der Bürger vonseiten der Gemeinde.

Extremisten erstellen immer wieder Feindeslisten.
Sicherheit

Steht mein Name auf einer "Todesliste"?

Extremisten haben in Bayern offenbar die Daten von 5000 Menschen erfasst. Wie und wo Bürger erfahren, ob auch sie betroffen sind.

Auf der B16 auf Höhe Hausen hat sich im März 2019 ein tödlicher Unfall ereignet.
Hausen

Mann bei Unfall gestorben: War es ein illegales Autorennen?

Plus Bei einem tragischen Verkehrsunfall nahe Hausen ist ein Mann von einem Brett durchbohrt worden und gestorben. Nun wird sein Arbeitskollege angeklagt.

Die Krumbacher Polizei hatte drei Unfälle in Wattenweiler, Ursberg und Krumbach am Mittwoch aufzunehmen. Außerdem zog sie nachts einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr.
Ursberg

Sonne blendet: Autofahrer rammt geparkten Pkw

Nach dem Unfall in Ursberg müssen beide Fahrzeuge abgeschleppt werden. Zwei weitere Unfälle hatte die Polizei am Mittwoch zu bearbeiten.

Ein Mann war in Vöhringen betrunken mit dem Auto unterwegs. 
Vöhringen

Mann sitzt betrunken und ohne Führerschein am Steuer

Ein Mann war in Vöhringen mit einem Auto unterwegs, obwohl er keinen Führerschein hatte. Doch das war nicht das einzige Vergehen.

Seit Samstag wird Alexandra Eder aus Westendorf vermisst.
Westendorf

38-jährige Mutter aus Westendorf vermisst

Angehörige und Polizei suchen nach Alexandra Eder. Die mehrfache Mutter wird seit Samstag vermisst.

Die Polizei sucht nach einem Mann, der eine Frau in der Innenstadt in Augsburg sexuell bedrängt haben soll.
Augsburg

Sexueller Übergriff in der Innenstadt: Polizei fahndet nach Täter

Eine junge Frau wird im September in einer Bar in Augsburg sexuell bedrängt. Die Polizei veröffentlicht nun ein Fahndungsplakat. Es soll auch in der Stadt verteilt werden.

Die Polizei sucht einen bislang unbekannten Ford-Fahrer, der am Dienstag durch mehrere riskante und rabiate Fahrmanöver auf der B17 aufgefallen ist.
Stadtbergen/Augsburg

Polizei sucht Verkehrsrowdy im grauen Ford Focus

Ein unbekannter Autofahrer gefährdet auf der B17 mehrere Verkehrsteilnehmer. Unterwegs war der Mann am Dienstag gegen 20 Uhr in Richtung Süden.

Verdreckt, zugeparkt und unattraktiv finden viele Haunstetter die Hofackerstraße, wie beim Stadtteilgespräch von mehreren Teilnehmern geäußert wurde.
Augsburg

Bürger stöhnen über Verkehr in Haunstetten

Mit 28.000 Einwohnern ist Haunstetten einer von Augsburgs bevölkerungsreichsten Stadtteilen. Über 300 Teilnehmer diskutieren mit der Stadtregierung über Staus, Schulen und Fußballplätze.

Feuerwehreinsatz an Bad Wörishofens Hauptstraße.
Bad Wörishofen

Achtlos weggeworfene Zigarette löst Großeinsatz aus

Sportschule geräumt, nachdem Rauch aus dem Keller eines großen Gebäudes an der Hauptstraße von Bad Wörishofen drang.

Eine größere Menge Marihuana hat die Polizei im Lechgebiet entdeckt.
Rain

Ein Schlag gegen die Drogenszene

Die Polizei entdeckt bei einer Durchsuchungsaktion in einem Stadtteil von Rain eine große Menge Marihuana.

Seit 43 Jahren trainiert und unterrichtet Erika Sendlinger ehrenamtlich im Turnen und präventiver Gymnastik. Das Bild entstand vor rund 20 Jahren mit Tochter Margit.
Wertingen

Warum Ehrenamt?

Viele Menschen im Landkreis helfen freiwillig. Beispiele aus der Region.

Video

Messerangriff in Hamburger Supermarkt: Täter flüchtig

Ein Streit in einem Supermarkt eskaliert. Es soll einen Angriff mit einem langen Messer gegeben haben, möglicherweise einer Machete. Die Polizei sucht nun nach dem Täter. Dieser ist auf der Flucht.

Ein Mann fuhr mit seinem Auto auf der Kreisstraße Don 1 und kam von der Straße ab.
Christgarten

Fahranfänger landet auf kurviger Strecke im Graben

Ein junger Mann hatte am Mittwoch einen Unfall und landete im Graben. Dabei verursachte er einen hohen Sachschaden.

Fünfmal die Powertaste drücken und das Telefon schaltet in den Notfallmodus. Jetzt kann per Fingerwisch der Notruf gewählt oder der Notfallpass aufgerufen werden.
Mehr als 112

Richtig Hilfe holen mit dem Smartphone

Nach einem Unfall liegen die Nerven meist blank. Für schnelle Hilfe brauchen die Rettungskräfte dann präzise Infos und einen Standort. Wie ein Smartphone hier helfen kann.

In Bissingen ist am Mittwochabend ein Schweinestall in Brand geraten. Ein Großaufgebot an Feuerwehrleuten war im Löscheinsatz.
Bissingen

Bissinger Schweinestall brennt: Fünf Tiere verenden

Etwa 180 Einsatzkräfte rücken im Kesseltal an. Die Polizei hat eine Vermutung zur Brandursache

Die Polizei ermittelt nach einem Diebstahl in einem Friedberger Möbelhaus.
Polizei Friedberg

Trio stiehlt in Friedberger Möbelhaus

Drei Personen haben in einem Friedberger Möbelhaus einen Diebstahl begangen. Zwei von ihnen waren der Polizei bereits wegen ähnlicher Taten bekannt.

Im Stadtrat eine Grundsatzdebatte: Fest steht, dass Aichach weiter blitzen lässt. (Symbolfoto)
Aichach

Deshalb lässt Aichach weiter blitzen

Die Argumente zum Thema blitzen sind nahezu unverändert, dennoch wird wieder debattiert. Eine Mehrheit für Tempoüberwachung bleibt.

Zwei Ehrenamtliche von vielen in der Region: Dr. Cornelia Schneider aus Lauingen und Stefan Pallor aus Gundelfingen packen in den Feuerwehren ihrer Heimatstädte mit an.
Landkreis Dillingen

Tag des Ehrenamtes: Warum sich Menschen freiwillig engagieren

Plus Viele Menschen im Landkreis Dillingen sind ehrenamtlich engagiert. Was sie antreibt und vor welchen Problemen sie stehen.

Schwerer Unfall auf der B16

Mehrere Verletzte bei Gundelfingen

Teurer Polizeieinsatz

Mann scheitert mit Klage vor Gericht