Newsticker
Scholz versichert Ukraine deutsche Unterstützung "so lange, das erforderlich ist"
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Meitingen: Ukrainischer Straßenmusiker rührt Publikum in Meitingen zu Tränen

Meitingen
20.04.2022

Ukrainischer Straßenmusiker rührt Publikum in Meitingen zu Tränen

Singen für den Frieden: Ivan Serhiienko, der vor einigen Wochen mit seiner Familie aus Kiew geflohen ist, singt zum Finale der Friedensmusik-Straßenmusik-Aktion und rührt so zu Tränen.
Foto: Steffi Brand

Plus Lieder für den Frieden: An die 100 Mitwirkende lassen kleine Konzertreihe mitten in Meitingen zu einem Erfolg werden. Fast 5000 Euro bleiben an Spenden übrig.

Einige Zuhörer zeigten Flagge und Farben der Ukraine. So standen sie am Ostermontag auf dem Schloßplatz in Meitingen und lauschten der Stimme von Ivan Serhiienko. Er ist vor wenigen Wochen aus dem Kriegsgebiet geflohen und im Meitinger Ortsteil Erlingen untergekommen. Die Tränen in den Augen der Zuhörerinnen und Zuhörer ließen schnell erkennen: Sie verstehen, wovon der talentierte Sänger singt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.