Horgau
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Horgau"

Lokales (Augsburg Land)

Auerbach erhält neue Lampen

Horgau In Auerbach wird im Laufe des Jahres die Straßenbeleuchtung erneuert. Die beschloss der Horgauer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung, da die Lampen im Gemeindegebiet teilweise über 35 Jahre alt sind. Nach und nach sollen diese nun erneuert werden. Für die neuen Lampen für Auerbach sind etwa 20 000 bis 30 000 Euro im Haushaltsplan veranschlagt.

Lokales (Augsburg Land)

Gutes Jahr für lautlose Gleiter

Die Gleitschirm- und Drachenflieger von Para-air Augsburg West feierten jetzt im Gasthof Platzer ihren Saisonabschluss. Ein Höhepunkt war dabei die Ehrung der Sieger im Streckenflugwettbewerb aus dem Windenschleppgelände in Horgau-Auerbach und in Ellerbach. Wettbewerbsorganisator Wolfgang Haertl überreichte den Siegern Pokale und von Sponsoren gestiftete Preise. Den ersten Platz errang Holger Jettenberger (Zusmarshausen) vor Rainer Straller (Augsburg) und Engelbert Kohler (Horgau).

Bei der Verleihung der silbernen Raute (von links) Horgaus Bürgermeister Thomas Hafner, Jugendleiter Christian Quinttus, Ehrenamtsbeauftragte und 2. Vorsitzende Marlene Seibold, 1. Vorsitzender Jürgen Tögel, Fußballabteilungsleiter Siegfried Schmid und der Kreisehrenamtsbeauftragte Siegfried Gerlinger. Foto: Marlene Seibold
Lokales (Augsburg Land)

FC Horgau holt zum zweiten Mal eine "silberne Raute"

Die zweite "Silberne Raute" wurde dem FC Horgau auf der diesjährigen Jahresabschlussfeier verliehen. Das Gütesiegel des bayerischen Fußballverbands verlieh der DFB-Kreis-Ehrenamtsbeauftragte Siegfried Gerlinger in der Rothtalhalle. Dieses Zertifikat wird für besondere Dienste verliehen. Die vier Kategorien mit zehn Kriterien in Ehrenamt, Jugend, Breitensport und Prävention in Sucht und Gewalt habe der FC mit allen Mitarbeitern gut erfüllt, betonte Siegfried Gerlinger.

Daniela Knauer (rechts) glänzte als Klarinetten-Solistin mit einem Csardas beim Jahreskonzert des Musikvereins Rothtal Horgau unter Leitung von Dirigent Wolfgang Dippold (links). Foto: Michael Siegel
Horgau

Auch den Elf-Achtel-Takt gemeistert

41 Musikanten, so viele wie nie, gestalteten heuer das Jahreskonzert der Stammkapelle des Musikvereins Rothtal Horgau in der Gemeindehalle. Dazu kamen 20 Nachwuchskünstler in der Jugendkapelle, von denen die Hälfte in beiden Klangkörpern mitwirkte. Über 200 Gäste erlebten die Weisen zwischen "The Great Lokomotive Chase" und "Kling, Glöckchen ...".

Horgau

Schnelles DSL manchmal nur mit fremder Hilfe

Der ländliche Raum fühlt sich beim Breitband oftmals unterversorgt und etliche Kommunen treiben nun das Thema beharrlich voran - wird es doch für die Attraktivität der Orte als unabdingbar angesehen.

Horgau

Pfosten in Auerbach bleiben

Eine ungewöhnlich große Zahl an Zuhörern mobilisierte am Donnerstagabend der Tagesordnungspunkt Nummer 6 in der Gemeinderatssitzung in Horgau: Antrag auf Entfernung der Absperrpfosten zwischen "Döllbachweg" und "Am Plattenberg" in Auerbach. "Es tut mir leid, wenn ich die Bürger aufgeschreckt habe", entschuldigte sich Bürgermeister Thomas Hafner.

An den Buden auf dem Martinsplatz wurde gestern Nachmittag noch letzte Hand angelegt. Heute eröffnet dort bereits der Christkindlmarkt. Foto: Marcus Merk
Landkreis Augsburg

Jetzt wird's weihnachtlich im westlichen Landkreis

Etliche Gemeinden im westlichen Landkreis beginnen den Advent mit einem Christkindlmarkt und einem besinnlichen Rahmenprogramm.

Rote Stelen deuten die Umrisse der Gebäude im Wald an.
2 Bilder
Horgau

Vom Sterben im Wald

Mindestens 59 der 307 KZ-Häftlinge und Zwangsarbeiter, die in der Waldfabrik "Blechschmiede" im Wald bei Horgau arbeiten mussten, kamen ums Leben. Beinahe wäre ihre Geschichte vergessen worden.

Harry Kulzer beherrscht mehrere Instrumente, unter anderem die Ukulele.
2 Bilder
Horgau

Konzert: Table for Two begeistert

Das Bücherei-Team der Gemeinde Horgau hatte sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen für ihre Veranstaltungsreihe: Table for Two gastierte in der Rothtalhalle - eine Band, die bereits einen Riesenhit in Deutschland feiern konnte.

Mit vereinten Kräften: zum ersten Spatenstich: (von links) Anton Frischhut, Bernd Hennig, Marc Schiebener, Thomas Seban, Thomas Hafner, Johannes Hintersberger, Manfred Kleinheinz und Herwig Leiter. Foto: Silke Spatz
Lokales (Augsburg Land)

Spatenstich für Solarpark

Horgau-Auerbach In Horgau-Auerbach entsteht ein Solarpark, der in seinen Spitzenzeiten fünf Megawatt Leistung erbringen wird. Die projektbeteiligten Firmen und Institutionen kamen zum symbolischen ersten Spatenstich auf dem Baugrundstück am Rande Auerbachs zusammen. Insgesamt wird eine Fläche von rund elf Hektar bebaut. Die SV SparkassenVersicherung (SV) investiert rund 14,5 Millionen Euro in das Projekt in Auerbach-Horgau. Die Projektentwicklung bis zur Baureife erfolgte durch die PRO-TEC Energy. Nun übernimmt und realisiert die ecosenergy GmbH das Projekt. Die Baumaßnahmen werden von der SunicsSolar GmbH als Generalunternehmer durchgeführt. Noch bis Ende des Jahres soll das Projekt realisiert werden - geplanter Fertigstellungstermin ist der 31. Dezember.

Lokales (Augsburg Land)

Horgauer Rat stimmt für Sozialarbeit an Grundschule

Horgau In seiner jüngsten Sitzung stimmte der Horgauer Gemeinderat einstimmig für vier Stunden Sozialarbeit an der Grundschule. Die Kommune werde ihren Teil der Kosten dafür tragen, sagte Bürgermeister Thomas Hafner. Wie schon an vielen anderen Grundschulen im Landkreis gibt es auch in Horgau schwierige Fälle, wo Kinder, Lehrer und auch Eltern Unterstützung brauchen bei der Bewältigung von Problemen, die sich negativ auf das Klima in der Schule auswirken. Die Grundschule Horgau ist einzügig und hat vier Klassen.