Konzert

07.01.2014

Aufgetrumpft

Imposant war die Mixtur aus Folk, Punk und akustischem Reggae Ska, die As de Trêfle mit Sänger Laurent Renard in der Ballonfabrik zelebrierte.
Bild: eric

Französischer Folk-Punk von As de Trêfle in der Ballonfabrik

Es ist erstaunlich, wie viel Neues es in der Musik immer wieder zu entdecken gibt. Und Frankreich, ein Land der tonalen Querdenker, stellt das mit Bands wie Les Malentendus und Skannibal Schmitt eindringlich unter Beweis. Karman, dem Augsburger Verein für außergewöhnliche Konzerte, sei Dank, dass solch Ungehörtes den Weg nach Augsburg findet. So auch As de Trêfle, die die Ballonfabrik am Freitag prall mit Zuschauern füllten.

Eröffnete wurde der Abend von der heimischen Szene. Mit einer hypnotischen Fusion aus Slow-Time-Reggae und Soul erstaunte die siebenköpfige Formation Eulenspiegel. Glasklare Bläsersätze, facettenreiche Gesangsparts und epische Arrangements ließen das Konzert zu einem Hörgenuss werden.

Das aus Tours an der Loire stammende Quartett As de Trêfle (Kreuz Ass) setzte dieser Entspannung ein Ende. Laurent Renard (Akustikgitarre und Gesang), Géraldine Bisi (Violine), Laurent Polisset (E-Bass) und Michael Saccoman (Schlagzeug) jagten mit ihrem ungewöhnlichen Instrumentarium einen gewaltigen Druck aus den Boxen. Ungewöhnlich, weil das, was As de Trêfle zelebrierte, stilistisch Punk und Punkrock bester Machart war – wären da nicht die akustische Gitarre und die Violine gewesen. Vielseitig war das hochenergetische Vierergespann dazu. Das Kreuz Ass machte an diesem Abend den Stich.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Plärrer 2017
Herbstplärrer Augsburg

Plärrer 2018: Öffnungszeiten, Programm, Festzelte

ad__galaxy-tab-a-10--summer@940x235.jpg

Sommerpaket

Digitale Zeitung inkl. gratis Tablet. Mit unserem Sommerpaket haben Sie
Ihre Heimat im Handgepäck dabei. Buchbar nur bis 30. August!

Jetzt Sommerpaket bestellen!