Newsticker
UN-Generalsekretär Guterres trifft am Donnerstag Selenskyj und Erdogan
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Freistaat übernimmt Stadt- und Staatsbibliothek

Augsburg
26.08.2012

Freistaat übernimmt Stadt- und Staatsbibliothek

Augsburg kann sich seine Bibliothek nicht mehr leisten. Sie wird im Herbst vom Freistaat übernommen. Die Bibliotheksleitung freut sich auf Investitionen, ist aber auch traurig.

Im Herbst übernimmt der Freistaat Augsburgs Stadt- und Staatsbibliothek. "Wir peilen Ende Oktober an", sagte eine Sprecherin des Kunstministeriums auf Anfrage. Derzeit entstünden Verträge, die abgestimmt werden müssten zwischen Stadt, Staatskanzlei, Bauamt, Finanz- und Kunstministerium. Die Verstaatlichung der 1537 gegründeten Institution ist seit längerem beschlossen, nur über Details wird noch diskutiert. Das Ministerium rechnet mit jährlichen Betriebskosten von 1,2 Millionen Euro.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.