Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Handelsketten sind in der Krise - schließen sie auch in Augsburg Läden?

Augsburg
09.02.2021

Handelsketten sind in der Krise - schließen sie auch in Augsburg Läden?

Bonita und Reno haben ihre Augsburger Filialen bereits geschlossen. Auch andere Filialisten werden nach der Corona-Pandemie ihre Filialstruktur genau unter die Lupe nehmen.
Foto: Ulrich Wagner

Plus Weil viele große Modekonzerne aber auch Handelsketten wegen Corona in finanzielle Schieflage geraten sind, droht die Schließung von Filialen. Das könnte auch Augsburg treffen.

Dass die Textilindustrie schon vor der Corona-Pandemie angeschlagen war, ist bekannt. Immer wieder war von Restrukturierungsmaßnahmen und Insolvenzverfahren in Eigenregie zu hören. Unter anderem traf es C&A oder Wöhrl. Der Luxusmodenhersteller Strenesse aus Nördlingen musste im Juli 2020 sogar ganz aufgeben.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.