Newsticker
RKI meldet erneut deutlichen Anstieg der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Hauskäufer leiden unter Vorbesitzer - der "Phantom-Mieter" soll raus

Augsburg
01.02.2018

Hauskäufer leiden unter Vorbesitzer - der "Phantom-Mieter" soll raus

Christina und Florian Bissinger haben vor Gericht wieder einen Erfolg errungen. Noch haben sie ihr Haus aber nicht für sich.
Foto: Michael Hochgemuth

Eine Familie will ins Erdgeschoss ihres Hauses in Augsburg ziehen. Ein Mieter wehrt sich gegen den Auszug, obwohl er dort offensichtlich nicht lebt. Jetzt gibt es ein neues Urteil.

Gut zwei Jahre zieht sich das juristische Ringen um eine 120-Quadratmeter-Wohnung im Stadtteil Bergheim bereits hin. Eine junge Familie, die das Haus mit der großzügigen Erdgeschosswohnung vor drei Jahren gekauft hat, würde dort gerne einziehen. Doch der Mieter gibt die Wohnung nicht frei – obwohl er offensichtlich gar nicht darin lebt. Jetzt hat die Familie vor Gericht aber einen Erfolg erzielt: Eine Richterin des Amtsgerichts verurteilte den Mieter in der vergangenen Woche zur Räumung der Wohnung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.