Newsticker
7,4 Millionen Flüchtlinge haben die Ukraine verlassen
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Kommt eine Brücke aus Carbon in Augsburg?

Augsburg
31.10.2016

Kommt eine Brücke aus Carbon in Augsburg?

Bauten die stabilste Mini-Carbon-Brücke: (von links) Maximilian König, Christina Platzer und Benno Neumeister mit ihrem Modell.
Foto: Michael Hochgemuth

Der innovative Werkstoff Carbon wird nun auch für Bauwerke eingesetzt. In Augsburg könnte es eine Brücke geben.

Carbonfasern gelten als besonders leichter und fester Werkstoff. Sie werden unter anderem beim Bau von Autos und Flugzeugen eingesetzt. Wird es in Augsburg bald auch eine Brücke aus Carbon geben? Das war die Frage bei einer Fachtagung. Modelle für einen neuen Fußgängersteg über die Wertach gibt es bereits. Es sind Entwürfe von Studenten. Aber auch in der Baubranche laufen Gespräche, das innovative Baumaterial für Brücken in Augsburg einzusetzen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.