Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Mann belästigt 16-Jährige an einer Tram-Haltestelle

Augsburg
30.01.2019

Mann belästigt 16-Jährige an einer Tram-Haltestelle

Ein Mann hat eine 16-Jährige in Augsburg belästigt. Er sagt, er wollte sie nur kennenlernen.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Eine 16-Jährige ist am Montagabend an einer Haltestelle in Augsburg-Pfersee belästigt worden. Es gibt einen Verdächtigen.

Ein junger Mann hat an einer Straßenbahnhaltestelle in Augsburg eine Jugendliche belästigt. Der 20-Jährige hatte die 16-Jährige am Montag gegen 20.30 Uhr in der Augsburger Straße angesprochen. Zunächst wollte der Mann sie nach Angaben der Polizei dazu überreden, mit ihm zu kommen und packte sie dabei unvermittelt am Arm. Als die Jugendliche aber verneinte und stattdessen ihre Mutter anrufen wollte, schlug er ihr das Handy aus der Hand. Dadurch wurde es beschädigt. Anschließend lief er ihr bis nach Hause nach, ging dann aber weg. Zu einem sexuellen oder anderweitigen körperlichen Übergriff kam es dabei nicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.