Newsticker
RKI: 17.419 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 103,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Minister stellt sich Kritikern der Hochschulreform

Augsburg
09.04.2021

Minister stellt sich Kritikern der Hochschulreform

An den Augsburger Hochschulen wird jetzt kontrovers über die neue bayerische Hochschulreform diskutiert.
Foto: Bernd Hohlen

Plus Bei einer Podiumsdiskussion von Augsburger Studentengruppen verteidigt Minister Bernd Sibler die Pläne des Freistaats. Für Kritiker gehen die Vorschläge dennoch zu weit.

Die Diskussion um die geplante Reform des bayerischen Hochschulgesetzes nimmt in Augsburg Fahrt auf. Hochschulgemeinden, Studentenvertreter der Uni und Hochschule sowie die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) suchten den direkten Austausch mit Wissenschaftsminister Bernd Sibler in einer Podiumsdiskussion. An einer Stelle wurde die sonst sehr sachliche Debatte emotionaler.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren