Newsticker
RKI meldet 10.696 Corona-Neuinfektionen und 115 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: So bringen Reiserückkehrer Covid-19 nach Augsburg

Augsburg
17.08.2020

So bringen Reiserückkehrer Covid-19 nach Augsburg

Plus 21 Augsburger haben sich seit Freitag neu mit Corona infiziert. Ein Großteil von ihnen kam aus dem Urlaub zurück, ein Land steht dabei besonders im Fokus.

Das Corona-Virus wird in steigendem Maß aus dem Ausland auch nach Augsburg gebracht. Dies belegen jüngste Zahlen des städtischen Gesundheitsamtes. Von Freitag bis Sonntag wurden 21 neue Covid-19-Fälle festgestellt. Zum Alter der Personen macht die Stadt aus Datenschutzgründen keine Angaben. Mitgeteilt wird aber, wo sich die Infizierten angesteckt haben. Hier fällt auf: Immer mehr spielen Urlaubsländer eine Rolle.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

18.08.2020

Wer unbdingt ins Ausland mußte sollte, wenn er sich dort iniziert hat, die gesamten Krankheitskosten selbst tragen. Gut - man muß zwar 150€ Bussgeld zahlen wenn man total alleine an einer Bushaltssztelle ohne Vermummung steht (einer der größten Schwachsinne der letzten Zeit) - dafür kriegt man fast alles geschenkt wenn man sich bewußt einem höheren Risiko aussetzt. Das ist die in aller Welt bewunderte Anti-Corona-Strategie in diesem unserem Lande.

Permalink