Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Streit an Tankstelle: 19-Jähriger durch Messerstich verletzt

Augsburg
10.06.2019

Streit an Tankstelle: 19-Jähriger durch Messerstich verletzt

Im Falle einer gefährlichen Körperverletzung ermittelt nun die Kriminalpolizei.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Zu einer folgenschweren Auseinandersetzung zwischen zwei Männern ist es an einer Tankstelle in der Innenstadt gekommen. Plötzlich stach ein 18-Jähriger zu.

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern aus Augsburg ist es am Sonntagmorgen gegen 3.45 Uhr im Bereich einer Tankstelle in der Pilgerhausstraße gekommen. Laut Polizei stach dabei ein 18-Jähriger mit einem Messer dem 19-jährigen Kontrahenten in die Brust. Dieser wurde nach Angaben der Polizei nicht lebensgefährlich verletzt, wurde aber zur weiteren Behandlung in die Uniklinik Augsburg gebracht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.