1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Diese Baustellen sorgen für Staus im Augsburger Westen

Verkehr

12.06.2019

Diese Baustellen sorgen für Staus im Augsburger Westen

Copy%20of%20_WYS2696.tif
2 Bilder
An der Kreuzung B17/Bgm.-Ackermann-Straße wird die Ampelanlage erneuert. Linksabbiegen ist dort nicht möglich.
Bild: Silvio Wyszengrad

Autofahrer standen in Kriegshaber am Dienstag im Stau. Grund sind zwei Baustellen, die zum Ferienbeginn starteten. Ab Donnerstag kommt eine weitere Baustelle dazu.

Zum Beginn der Pfingstferien haben in Augsburg zwei Baustellen begonnen, von denen etliche Autofahrer betroffen sind: Seit Dienstag wird die Ampelanlage an der Kreuzung B17/Bgm.-Ackermann-Straße erneuert. Bis voraussichtlich Mittwoch, 19. Juni, wird das Linksabbiegen an dieser Kreuzung aus allen Richtungen kommend nicht möglich sein. Eine Umleitungsstrecke läuft über Reinöhl- bzw. Kriegshaberstraße zur Anschlussstelle am Kobelweg. Auf dem Kobelweg gab es am Dienstag zum Baustellenstart zeitweise Staus.

Eine Baustelle an der Uniklinik sorgt für Stau in Augsburg

Ebenfalls für Verkehrsbehinderungen sorgt in Kriegshaber aktuell die Gleisbaustelle der Stadtwerke nahe der Uniklinik. Der Gleisübergang an der Einmündung Virchowstraße in die Stenglinstraße wird seit Samstag erneuert. Zu- und Abfahrt zum Uniklinikum über die Virchowstraße sind aktuell nicht möglich. Auf der Stenglinstraße staute sich der abfließende Verkehr. Teilweise war auch die Ausfahrt vom Besucherparkplatz und der Tiefgarage nur schwerlich möglich. Die Bauarbeiten werden noch bis zum 28. Juni andauern.

Bis Fronleichnam, 20. Juni, gibt es Einschränkungen im Nahverkehr. Die Linie 2 fährt nur bis zur Wertachbrücke, ab dort fährt ein Ersatzbus B2 nach Augsburg-West. Wer zum Klinikum will, muss an der Neusässer Straße in die Buslinie 32 umsteigen. Wer aus der Innenstadt kommt oder auf dem Weg zum Krankenhaus am Königsplatz umsteigen muss, kann gleich dort die Linie 32 nehmen.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Am kommenden Donnerstag startet eine weitere Baustelle: Dann wird die Friedberger Straße bis einschließlich Sonntag, 16. Juni, im Bereich Hochzoller Straße stadtauswärts gesperrt. Grund sind Gasleitungsarbeiten. Es gibt eine Umleitung. (skro)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren